Logo
06.11.2019

Artikel

Zwischen Logistik und Bundesblockchain: Eine Kette voller Möglichkeiten

Viel wird über das Thema Blockchain und deren Potenziale gesprochen, doch wie steht es um die reale Entwicklung in Industrie und Politik, welche Erfolge sind zu vermelden, wo liegen noch Probleme? Eine Veranstaltung von Fraunhofer IUK und Partnern ging diesen Fragen nach.

lesen
Logo
30.07.2019

Artikel

Die Zukunft des Supply Chain Management ist die Blockchain

Die Branchenführer im Bereich Pharma -und Chemielogistik haben,ihre Pilot-Projekte zur Blockchain-Technologie längst gestartet. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend.

lesen
Logo
02.07.2019

Artikel

Fraunhofer-CML bekommt eigenes Gebäude

Am 26. Juni 2019 wurde der Grundstein für das neue Forschungsgebäude des Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen (CML) im Harburger Binnenhafen in Hamburg gelegt. Der Hochbau soll noch 2019 beginnen.

lesen
Logo
02.07.2019

Artikel

Fraunhofer-CML bekommt eigenes Gebäude

Am 26. Juni 2019 wurde der Grundstein für das neue Forschungsgebäude des Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen (CML) im Harburger Binnenhafen in Hamburg gelegt. Der Hochbau soll noch 2019 beginnen.

lesen
Logo
24.05.2019

Artikel

Enterprise Lab zur Supply-Chain-Optimierung

Keller & Kalmbach hat am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) ein „Enterprise Lab“ gegründet. Dort sollen Supply-Chain-Lösungen für das C-Teile-Management weiterentwickelt werden.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Ehrenpreis für Prof. Michael ten Hompel

Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer hat Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Dortmunder Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), beim „Gala-Abend der Europäischen Logistik“ in der Wi...

lesen
Logo
20.03.2019

Artikel

Blockchain – Zeitenwende für Wertschöpfungsketten?

In die „Blockchain“-Diskussion mischt sich nach wie vor Skepsis. Denn es zeichnet sich ein Wandel mit weitreichenden Folgen für das Gefüge klassischer Supply Chains ab. In Anbetracht dessen lohnt ein Blick auf mögliche Anwendungsfälle, denn er macht deutlich, dass selbst erste kl...

lesen
Logo
20.03.2019

Artikel

Blockchain – Zeitenwende für Wertschöpfungsketten?

In die „Blockchain“-Diskussion mischt sich nach wie vor Skepsis. Denn es zeichnet sich ein Wandel mit weitreichenden Folgen für das Gefüge klassischer Supply Chains ab. In Anbetracht dessen lohnt ein Blick auf mögliche Anwendungsfälle, denn er macht deutlich, dass selbst erste kl...

lesen
Logo
06.03.2019

Artikel

Wissenschaftler machen den „Innovation Check“

Vor den Journalisten haben die Wissenschaftler das Sagen: Vier renommierte Vertreter aus dem Themengebiet der Intralogistik haben sich für den unabhängigen IFOY Innnovation Check auf nach Hannover in die Testhalle des IFOY-Partners Deutsche Messe gemacht. Der Check dient den inzw...

lesen
Logo
18.02.2019

Artikel

Das Zünglein an der Waage

SAP hat die Wartung und den Support für die Komponente Warehouse Management (WM) zum Ende 2025 abgekündigt. Unternehmen müssen also langsam darangehen, ihr bestehendes WM-Modul durch ein anderes Warehouse-Management-System zu ersetzen – beispielsweise durch SAP EWM (SAP Extended ...

lesen
Logo
18.02.2019

Artikel

Das Zünglein an der Waage

SAP hat die Wartung und den Support für die Komponente Warehouse Management (WM) zum Ende 2025 abgekündigt. Unternehmen müssen also langsam darangehen, ihr bestehendes WM-Modul durch ein anderes Warehouse-Management-System zu ersetzen – beispielsweise durch SAP EWM (SAP Extended ...

lesen
Logo
14.02.2019

Artikel

Industrie 4.0 zum Testen

Das Innovationslabor des Fraunhofer-IML und der TU Dortmund bietet KMU die Chance Industrie-4.0-Konzepte auszuprobieren. Unternehmen können sich direkt bewerben.

lesen
Logo
14.02.2019

Artikel

Industrie 4.0 zum Testen

Das Innovationslabor des Fraunhofer-IML und der TU Dortmund bietet KMU die Chance Industrie-4.0-Konzepte auszuprobieren. Unternehmen können sich direkt bewerben.

lesen
Logo
14.02.2019

Artikel

Industrie 4.0 zum Testen

Das Innovationslabor des Fraunhofer-IML und der TU Dortmund bietet KMU die Chance Industrie-4.0-Konzepte auszuprobieren. Unternehmen können sich direkt bewerben.

lesen
Logo
16.01.2019

Artikel

Lagerverwaltungssystem – Optimierung der Lagerverwaltung

Vor zehn Jahren stand bei Lagerverwaltungssystemen (LVS) im Wesentlichen noch die Optimierung von innerbetrieblichen Transportaufträgen im Fokus. Heute ist immer mehr ihre Fähigkeit zur kollaborativen Vernetzung gefragt. Es gilt zum Beispiel, neue Technologien wie Smart Glasses o...

lesen
Logo
28.12.2018

Artikel

BMW setzt auf vernetzte und autonome Werkslogistik

Sort Bots, Smart Watches, Auto Trailer und autonome Ameisen: Die Sammlung von Fachbegriffen hat einen praktischen Hintergrund – die Vernetzung der Werkslogistik. Ende 2018 zeigte BMW in Regensburg, was moderne Produktionslogistik heute schon kann – und was bald folgt.

lesen
Logo
20.12.2018

Artikel

BMW: Werkslogistik vernetzt und autonom

Sort Bots, Smart Watches, Auto Trailer und autonome Ameisen: Die Sammlung von Fachbegriffen hat einen praktischen Hintergrund – die Vernetzung der Werkslogistik. Ende November zeigte BMW in Regensburg, was moderne Produktionslogistik heute schon kann – und was bald folgt.

lesen
Logo
13.12.2018

Artikel

BMW: Werkslogistik vernetzt und autonom

Sort Bots, Smart Watches, Auto Trailer und autonome Ameisen: Die Sammlung von Fachbegriffen hat einen praktischen Hintergrund – die Vernetzung der Werkslogistik. Ende November zeigte BMW in Regensburg, was moderne Produktionslogistik heute schon kann – und was bald folgt.

lesen
Logo
11.12.2018

Artikel

BMW: Werkslogistik vernetzt und autonom

Sort Bots, Smart Watches, Auto Trailer und autonome Ameisen: Die Sammlung von Fachbegriffen hat einen praktischen Hintergrund – die Vernetzung der Werkslogistik. Ende November zeigte BMW in Regensburg, was moderne Produktionslogistik heute schon kann – und was bald folgt.

lesen
Logo
06.12.2018

Artikel

Henke bereichert den Kreis der Acatech-Mitglieder

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) hat Prof. Michael Henke als neues Mitglied aufgenommen. Nach Prof. Michael ten Hompel (2011) und Prof. Axel Kuhn (2012) ist Henke der dritte Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), dem dies...

lesen
Logo
06.12.2018

Artikel

Henke bereichert den Kreis der Acatech-Mitglieder

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) hat Prof. Michael Henke als neues Mitglied aufgenommen. Nach Prof. Michael ten Hompel (2011) und Prof. Axel Kuhn (2012) ist Henke der dritte Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), dem dies...

lesen
Logo
22.11.2018

Artikel

Was braucht die Blockchain?

Warum die Blockchain kommen wird – Die Branchenführer haben sie längst gestartet, ihre Pilot-Projekte zur Blockchain-Technologie. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend.

lesen
Logo
21.11.2018

Artikel

60. Geburtstag von Prof. Michael ten Hompel

Am 19. November hat Prof. Michael ten Hompel seinen 60. Geburtstag gefeiert. Ten Hompel ist geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der TU Dortmund.

lesen
Logo
21.11.2018

Artikel

60. Geburtstag von Prof. Michael ten Hompel

Am 19. November hat Prof. Michael ten Hompel seinen 60. Geburtstag gefeiert. Ten Hompel ist geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der TU Dortmund.

lesen
Logo
24.10.2018

Artikel

DB Schenker schult mit 3D-Technik und VR

Ein Team aus Experten des Fraunhofer-Instituts und DB Schenker hat im gemeinsamen Enterprise Lab für Logistik und Digitalisierung ein innovatives Mitarbeitertraining entwickelt – zunächst für Verpackungs- und Kommissionierprozesse.

lesen
Logo
24.10.2018

Artikel

DB Schenker schult mit 3D-Technik und VR

Ein Team aus Experten des Fraunhofer-Instituts und DB Schenker hat im gemeinsamen Enterprise Lab für Logistik und Digitalisierung ein innovatives Mitarbeitertraining entwickelt – zunächst für Verpackungs- und Kommissionierprozesse.

lesen
Logo
15.10.2018

Artikel

Low-Cost-Tracker „lebt“ zehn Jahre lang

Auf dem am Mittwoch beginnenden 35. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin (17. bis 19. Oktober 2018) werden die Deutsche Telekom, das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) und die European Pallet Association (EPAL) ein Live-Palettentracking mit ihrem neuen Low-...

lesen
Logo
15.10.2018

Artikel

Low-Cost-Tracker „lebt“ zehn Jahre lang

Auf dem am Mittwoch beginnenden 35. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin (17. bis 19. Oktober 2018) werden die Deutsche Telekom, das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) und die European Pallet Association (EPAL) ein Live-Palettentracking mit ihrem neuen Low-...

lesen
Logo
11.07.2018

Artikel

„Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ in Dortmund eröffnet

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat sich am 10. Juli ein Bild von den bisherigen Forschungsaktivitäten des „Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ in Dortmund gemacht und die Forschungseinrichtung dabei offiziell für eröffnet er...

lesen
Logo
11.07.2018

Artikel

„Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ in Dortmund eröffnet

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat sich am 10. Juli ein Bild von den bisherigen Forschungsaktivitäten des „Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik“ in Dortmund gemacht und die Forschungseinrichtung dabei offiziell für eröffnet er...

lesen
Logo
09.07.2018

Artikel

Was braucht die Blockchain?

Die Branchenführer haben sie längst gestartet, ihre Pilotprojekte zur Blockchain-Technologie. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend.

lesen
Logo
09.07.2018

Artikel

Was braucht die Blockchain?

Die Branchenführer haben sie längst gestartet, ihre Pilotprojekte zur Blockchain-Technologie. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend.

lesen
Logo
09.07.2018

Artikel

Was braucht die Blockchain?

Die Branchenführer haben sie längst gestartet, ihre Pilotprojekte zur Blockchain-Technologie. Für sie ist nicht mehr die Frage, ob die Blockchain zum Einsatz kommt, sondern wann und wie umfassend.

lesen
Logo
16.05.2018

Artikel

Optimales Packen von Paletten mit Datenbrille

Fraunhofer-Forscher haben ein digitales Assistenzsystem entwickelt, das dabei unterstützen soll, Pakete platzoptimiert auf Paletten zu packen. Während eine Software das Packschema sowie die Palettierung berechnet, werden dem Mitarbeiter über eine Datenbrille Packinformationen ein...

lesen
Logo
17.04.2018

Artikel

Gegenwart und Zukunft der Logistikbranche

Das Forenprogramm auf der Cemat 2018 soll Konzepte und Möglichkeiten der Logistik 4.0 aufzeigen. Auch bereits erprobte Best-Practice-Beispiele werden auf der Messe vorgestellt. Es geht dabei unter anderem um die Interaktion zwischen Mensch und Maschine, automatisierte Systeme und...

lesen
Logo
17.04.2018

Artikel

Gegenwart und Zukunft der Logistikbranche

Das Forenprogramm auf der Cemat 2018 soll Konzepte und Möglichkeiten der Logistik 4.0 aufzeigen. Auch bereits erprobte Best-Practice-Beispiele werden auf der Messe vorgestellt. Es geht dabei unter anderem um die Interaktion zwischen Mensch und Maschine, automatisierte Systeme und...

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

IML plant Logistik für „Future Circular Collider“

Das Europäische Kernforschungszentrum CERN bei Genf, Schweiz, hat Großes vor: Ab 2035 soll dort der „Future Circular Collider“ den bisherigen „Large Hadron Collider“ ablösen. Das Fraunhofer-IML hat das dazugehörige Logistikkonzept entwickelt.

lesen
Logo
11.04.2018

Artikel

IML plant Logistik für „Future Circular Collider“

Das Europäische Kernforschungszentrum CERN bei Genf, Schweiz, hat Großes vor: Ab 2035 soll dort der „Future Circular Collider“ den bisherigen „Large Hadron Collider“ ablösen. Das Fraunhofer-IML hat das dazugehörige Logistikkonzept entwickelt.

lesen
Logo
23.01.2018

Artikel

Mensch und Maschine sollen als Team zusammenarbeiten

Auf der Maintenance Dortmund 2018 trifft sich die Branche, um sich über Neuigkeiten und Trends in der Instandhaltung zu informieren. Unter anderem im Blickpunkt: die Mensch-Maschine-Interaktion.

lesen
Logo
29.11.2017

Artikel

Telekom und Fraunhofer gründen Open IoT Labs

Gemeinsam mit interessierten Unternehmen wollen Deutsche Telekom und Fraunhofer IML künftig IoT-Lösungen testen, entwickeln und zur Marktreife bringen. Hierfür wurden in Dortmund die „Telekom Open IoT Labs“ eingerichtet.

lesen