Logo
29.11.2018

Artikel

„Just Another Bar Code“ für Logistik und Pharma

Die Auto-Ident-Welt wird bunt: Ausweisdokumente, Zertifikate und Testamente, aber auch Echtheitsnachweise für Produkte lassen sich künftig mit einem bunten Barcode absichern. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) hat dazu den JAB-Bode entwickelt – eine...

lesen
Logo
29.11.2018

Artikel

„Just Another Bar Code“ für Logistik und Pharma

Die Auto-Ident-Welt wird bunt: Ausweisdokumente, Zertifikate und Testamente, aber auch Echtheitsnachweise für Produkte lassen sich künftig mit einem bunten Barcode absichern. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) hat dazu den JAB-Bode entwickelt – eine...

lesen
Logo
28.08.2018

Artikel

Gefährliche Sicherheitslücken in Tracker-Apps

Viele Tracker-Apps, mit denen beispielsweise Eltern ihre Kinder orten können, haben gravierende Sicherheitslücken. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie haben beliebte Tracker-Apps aus dem Google Play Store untersucht – das Ergebnis: Keine einzige ...

lesen
Logo
14.08.2018

Artikel

Forscher finden Sicherheitslücken in Tracker-Apps

Apps, um den Nachwuchs zu orten oder dessen Internetaktivitäten auf dem Smartphone zu überwachen, sind keine Seltenheit. Nun haben Forscher des Fraunhofer-Instituts SIT massive Sicherheitslücken dieser Apps festgestellt. Sogar Bewegungsprofile der Kinder könnten ausgelesen werden...

lesen
Logo
06.06.2018

Artikel

Die Zukunft der Kryptographie

Die meisten IT-Sicherheitsmechanismen für Daten und digitale Kommunikation beruhen auf Kryptografie. Quantencomputer und neue Angriffsmöglichkeiten bedrohen zahlreiche dieser IT-Sicherheitsmechanismen. Wie Wirtschaft und Gesellschaft die Cyberwelt in der Zukunft vor solch großen ...

lesen
Logo
12.04.2018

Artikel

Die Zukunft der Kryptographie

Wie Wirtschaft und Gesellschaft die Cyberwelt in der Zukunft vor Bedrohungen durch Quantencomputer und neue Angriffsmöglichkeiten schützen können, diskutierten Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik beim Eberbacher Gespräch „Next Generation Cryptography“.

lesen
Logo
12.04.2018

Artikel

Die Zukunft der Kryptographie

Wie Wirtschaft und Gesellschaft die Cyberwelt in der Zukunft vor Bedrohungen durch Quantencomputer und neue Angriffsmöglichkeiten schützen können, diskutierten Experten aus Wirtschaft, Forschung und Politik beim Eberbacher Gespräch „Next Generation Cryptography“.

lesen
Logo
10.04.2018

Artikel

Die Zukunft der Kryptographie

Die meisten IT-Sicherheitsmechanismen für Daten und digitale Kommunikation beruhen auf Kryptografie. Quantencomputer und neue Angriffsmöglichkeiten bedrohen zahlreiche dieser IT-Sicherheitsmechanismen. Wie Wirtschaft und Gesellschaft die Cyberwelt in der Zukunft vor solch großen ...

lesen
Logo
23.01.2018

Artikel

Neue Lösungen für Cloud-Evaluierung und Internetsicherheit

Der hessisch-israelische Partnerschafts-Accelerator zeigte Anfang Januar 2018 neue Produktideen zur Cybersicherheit. Dazu gehören unter anderem Lösungen zur Prüfbarkeit von Cloud-Services, für die Internetsicherheit sowie den Schutz vor Spam und DoS-Angriffen.

lesen
Logo
23.01.2018

Artikel

Neue Lösungen für Cloud-Evaluierung und Internetsicherheit

Der hessisch-israelische Partnerschafts-Accelerator zeigte Anfang Januar 2018 neue Produktideen zur Cybersicherheit. Dazu gehören unter anderem Lösungen zur Prüfbarkeit von Cloud-Services, für die Internetsicherheit sowie den Schutz vor Spam und DoS-Angriffen.

lesen
Logo
12.01.2018

Artikel

Neue Lösungen für Cloud-Evaluierung und Internetsicherheit

Der hessisch-israelische Partnerschafts-Accelerator zeigte am 9. Januar 2018 neue Produktideen zur Cybersicherheit. Dazu gehören unter anderem Lösungen zur Prüfbarkeit von Cloud-Services, für die Internetsicherheit sowie den Schutz vor Spam und DoS-Angriffen.

lesen
Logo
07.04.2017

Artikel

Schutz für die kritische Infrastruktur der Bahn

Im Forschungsprojekt „Hardwarebasierte Sicherheitsplattform für Eisenbahn Leit- und Sicherungstechnik“ entwickeln Fraunhofer SIT, die TU Darmstadt und die SYSGO AG zusammen mit der DB Netz AG ein Sicherheitssystem für die Deutsche Bahn, das die kritische Infrastruktur des Schiene...

lesen
Logo
30.03.2017

Artikel

Volksverschlüsselung für KMU

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT bietet für kleine und mittlere Unternehmen jetzt eine kommerzielle Lösung der Volksverschlüsselung an. KMUs können sich jetzt für den Praxis-Test bewerben, bei dem Unternehmen die Volksverschlüsselung ein Jahr lang k...

lesen
Logo
02.03.2017

Artikel

Viele Android-Passwort-Manager unsicher

Ein Forscherteam des Fraunhofer SIT hat gravierende Sicherheitslücken in Passwort-Apps für Android entdeckt. Bei vielen der beliebtesten Passwort-Manager konnten Cyberkriminelle leicht Zugriff auf die geschützten Informationen erhalten, beispielsweise, wenn sich der Angreifer im ...

lesen
Logo
25.10.2016

Artikel

Datensicherheit bei Elektroautos

Der Elektromobilität gehört die Zukunft, aber komfortabel und sicher muss sie sein. Um E-Autos in Sachen Datensicherheit und Datenintegrität auf die Überholspur zu bringen, ist das Projekt „Datensicherheit und Datenintegrität in der Elektromobilität beim Laden und eichrechtskonfo...

lesen
Logo
05.07.2016

Artikel

Fraunhofer SIT und Telekom starten Volksverschlüsselung

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT und die Deutsche Telekom starten die Volksverschlüsselung. Sie besteht aus der vom Fraunhofer SIT entwickelten Software und der dazugehörigen Infrastruktur, die von der Deutschen Telekom in einem Hochsicherheitsreche...

lesen
Logo
01.07.2016

Artikel

Volksverschlüsselung geht an den Start

Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für alle versprechen das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT und die Deutsche Telekom mit ihrem jetzt gestarteten Projekt Volksverschlüsselung. Und findet auch die Politik das Projekt toll.

lesen
Logo
24.02.2016

Artikel

Fraunhofer SIT schützt eingebettete Systeme

Mit einer neuen Software-Plattform für TPM 2.0 will das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologien (SIT) eingebettete Systeme vor unerlaubten Manipulationen schützen. Die Sicherheitslösung, basiert auf offenen Standards und bietet Herstellern große Flexibilität bei ...

lesen
Logo
24.02.2016

Artikel

Fraunhofer SIT schützt eingebettete Systeme

Mit einer neuen Software-Plattform für TPM 2.0 will das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologien (SIT) eingebettete Systeme vor unerlaubten Manipulationen schützen. Die Sicherheitslösung, basiert auf offenen Standards und bietet Herstellern große Flexibilität bei ...

lesen
Logo
16.02.2016

Artikel

Fraunhofer SIT schult zum Big-Data-Spezialisten

Im Big-Data-Segment sind entsprechend ausgebildete Fachleute immer noch Mangelware. Das Fraunhofer SIT will hier Abhilfe schaffen und bietet drei neue Seminarangebote an.

lesen
Logo
04.02.2016

Artikel

Mein Auto muss nicht alles wissen

Das Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie SIT hat mit SeDaFa – Selbstadatenschutz im vernetzten Fahrzeug, ein Projekt gestartet, in dem Lösungen entwickelt werden, mit denen Autonutzer selbst darüber bestimmen können, auf welche Fahrzeugsdaten zugegriffen werden...

lesen
Logo
21.10.2015

Artikel

Wie muss mit sensiblen Daten umgegangen werden?

Der Schutz der Privatsphäre bei der Analyse großer Datenmengen, wie dies in Big Data geschieht, kann zu einer Herausforderung werden, wenn Vorschriften und Interessen scheinbar unvereinbar sind. Dabei scheint eine dem Datenschutz genügende Herangehensweise durchaus machbar, wenn...

lesen
Logo
06.10.2015

Artikel

Wie gefährdet ist die Wasserwirtschaft?

Cyber-Sicherheit begleitet uns im Alltag: An den Daten- und Identitätsklau im World Wide Web haben wir uns längst gewöhnt. Im Internet der Dinge sind aber nicht allein Daten gefährdet. Wir wollten deshalb wissen, wie gefährdet die Wasserwirtschaft wirklich ist.

lesen
Logo
01.10.2015

Artikel

IT- und Cyber-Sicherheit: Wie gefährdet ist die Wasserwirtschaft?

Cyber-Sicherheit begleitet uns im Alltag: An den Daten- und Identitätsklau im World Wide Web haben wir uns längst gewöhnt. Im Internet der Dinge sind aber nicht allein Daten gefährdet: Wer die Kontrolle über ein fahrendes Auto übernehmen kann – wie kürzlich in den USA demonstrier...

lesen
Logo
18.09.2015

Artikel

Sichere IT für Autos flexibel umsetzen

Fast alles im Auto läuft heute über elektronische Steuergeräte. Doch die Minicomputer werden zunehmend ein attraktives Ziel für Angreifer. Fraunhofer-Forscher entwickelten eine Plattform, mit der sichere Geräte auf Basis offener und herstellerübergreifender Hard- und Software-Sta...

lesen
Logo
26.06.2015

Artikel

Die Chancen und Risiken von Big Data

Welche Chancen ergeben sich durch Big Data und wie sieht es bei der Analyse der Datenmengen mit dem Schutz der Privatsphäre aus? Um die Datenschutz-Bedenken der Bürger besser verstehen zu können, hat das Fraunhofer SIT den „Bürgerdialog Big Data“ aus dem Dezember ausgewertet und ...

lesen
Logo
26.06.2015

Artikel

Die Chancen und Risiken von Big Data

Welche Chancen ergeben sich durch Big Data und wie sieht es bei der Analyse der Datenmengen mit dem Schutz der Privatsphäre aus? Um die Datenschutz-Bedenken der Bürger besser verstehen zu können, hat das Fraunhofer SIT den „Bürgerdialog Big Data“ aus dem Dezember ausgewertet und ...

lesen
Logo
15.06.2015

Artikel

Fraunhofer SIT entwickelt Verschlüsselungstechnik für jedermann

Die Enthüllungen über die Ausspähung der elektronischen Kommunikation durch die Geheimdienste führen zu großem Misstrauen. Ein vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie entwickeltes Verfahren könnte dafür sorgen, dass Privates wieder privat wird.

lesen
Logo
03.06.2015

Artikel

Apps nutzen anfällige Cloud-Datenbanken

In Cloud-Datenbanken wie Facebook Parse oder Amazon AWS liegen Abermillionen ungeschützte Datensätze. Offenbar ignorieren App-Entwickler die Datenschutz-Empfehlungen der Cloud-Anbieter. Dies haben die Technische Universität Darmstadt und das Fraunhofer-Institut für Sichere Inform...

lesen
Logo
09.04.2015

Artikel

Fraunhofer SIT entwickelt Verschlüsselungstechnik für jedermann

Die Enthüllungen über die Ausspähung der elektronischen Kommunikation durch die Geheimdienste führen zu großem Misstrauen. Ein vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie entwickeltes Verfahren könnte dafür sorgen, dass Privates wieder privat wird.

lesen
Logo
24.11.2014

Artikel

Fraunhofer-Institut führt Umfrage zu Big Data durch

Wie lassen sich große Datenmengen in Zukunft verantwortungsvoll nutzen? Dieser Frage widmet sich das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) im Rahmen einer Online-Umfrage und einer Bürgerdiskussion.

lesen
Logo
24.11.2014

Artikel

Fraunhofer-Institut führt Umfrage zu Big Data durch

Wie lassen sich große Datenmengen in Zukunft verantwortungsvoll nutzen? Dieser Frage widmet sich das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) im Rahmen einer Online-Umfrage und einer Bürgerdiskussion.

lesen
Logo
27.10.2014

Artikel

App-stand nehmen! Tausende iOS-Apps gefährden ihr Unternehmen

Die Rede ist von einer unvollständigen Absicherung, Lücken im Verbindungsschutz, von SSL-Implementierungsfehlern, umfangreichem Tracking, unsicheren Verschlüsselungen aber auch von deaktivierter Data Protection. Fraunhofer Forscher fanden im Rahmen einer Testreihe heraus, dass 60...

lesen
Logo
12.09.2014

Artikel

Positionspapier zeigt Wege zu mehr IT-Sicherheit für Industrie 4.0 auf

Auf sicherem Weg zu Industrie 4.0: Security by Design und die Entwicklung vertrauenswürdiger Identitäten und Infrastrukturen gehören zu den Schwerpunkten des aktuell veröffentlichten Positionspapiers des Fraunhofer SIT.

lesen
Logo
12.09.2014

Artikel

Positionspapier zeigt Wege zu mehr IT-Sicherheit für Industrie 4.0 auf

Auf sicherem Weg zu Industrie 4.0: Security by Design und die Entwicklung vertrauenswürdiger Identitäten und Infrastrukturen gehören zu den Schwerpunkten des aktuell veröffentlichten Positionspapiers des Fraunhofer SIT.

lesen
Logo
29.07.2014

Artikel

Agile Softwareentwicklung muss sicherer werden

Experten aus Software-Entwicklung und IT-Sicherheit wurden nach Wünschen und Trends in der Applikationsentwicklung und deren Auswirkungen auf die IT-Sicherheit befragt. Die Fachleute sind sich einig, dass Testverfahren für einzelne Programmkomponenten und die Einbettung von Secur...

lesen
Logo
24.07.2014

Artikel

Software-Entwickler zeigen Trends der IT-Security auf

Das Fraunhofer SIT hat gemeinsam mit der TU Darmstadt eine Expertenbefragung zu Trends in der Softwareentwicklung und deren Auswirkungen auf die IT-Sicherheit durchgeführt. Dabei stimmten die Fachleute zum Großteil mit dem Wunsch nach Testverfahren für einzelne Programmkomponente...

lesen
Logo
25.04.2014

Artikel

Sieben Tipps zur Entwicklung sicherer Software

Die Heartbleed-Schwachstelle hat gezeigt, wie wichtig es ist, die Sicherheit von Software zu verbessern. Konkrete Handlungsempfehlungen dazu diskutierten IT-Experten im Eberbacher Gespräch zu Software Security.

lesen
Logo
25.04.2014

Artikel

Sieben Tipps zur Entwicklung sicherer Software

Die Heartbleed-Schwachstelle hat gezeigt, wie wichtig es ist, die Sicherheit von Software zu verbessern. Konkrete Handlungsempfehlungen dazu diskutierten IT-Experten im Eberbacher Gespräch zu Software Security.

lesen
Logo
02.04.2014

Artikel

Baukasten-System für IT-Sicherheit in der Industrie 4.0

Cyber-Attacken auf industrielle Systeme können fatale Auswirkungen haben. Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie will mit der Trusted Production Platform (TPP) gegensteuern. Die Sicherheitslösung ist modular aufgebaut, so dass sich Produktionsumgebungen auch ...

lesen