Suchen

Temperaturgeführte Transporte Frigo-Trans präsentiert modernste Cool-Chain-Flotte Europas

Das Fachpublikum der Messe Expopharm (6. bis 9. Oktober 2011, Düsseldorf) darf sich auf eine Premiere freuen: Frigo-Trans hat gemeinsam mit Schmitz Cargobull, Thermo King und NIC Base eine neue Generation von Pharma-Linern entwickelt. In Düsseldorf sollen die Trailer erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Firmen zum Thema

Frigo-Trans präsentiert zur Expopharm die modernste Cool-Chain-Flotte und das Sicherheitskonzept „Safety First“, mit dem beispielsweise Ampullen temperaturgeführt und sicher ihr Ziel erreichen. Bild: Frigo-Trans
Frigo-Trans präsentiert zur Expopharm die modernste Cool-Chain-Flotte und das Sicherheitskonzept „Safety First“, mit dem beispielsweise Ampullen temperaturgeführt und sicher ihr Ziel erreichen. Bild: Frigo-Trans
( Archiv: Vogel Business Media )

Als Spezialist für temperaturgeführte Logistik im Pharmabereich entwickelt die 1988 gegründete Frigo-Trans GmbH innovative Lösungen, die den besonderen Anforderungen der Pharmaindustrie und deren spezifischen gesetzlichen Vorschriften gerecht werden. Das dynamisch wachsende Unternehmen mit Hauptsitz im pfälzischen Frankenthal beschäftigt aktuell 40 Mitarbeiter.

Innovatives Kühl-Trailerkonzept genügt Pharma-Ansprüchen

Das innovative Trailerkonzept gilt als bisher einmalig in Europa und berücksichtigt die hohen Ansprüche an temperaturgeführte Transporte im Bereich der Pharmaindustrie bis ins kleinste Detail, wie das Unternehmen angibt. Weitere Highlights des Messeauftritts von Frigo-Trans bilden das innovative Sicherheitskonzept „Safety First“ sowie die auf Telematik-Technik basierenden Highend-Kontrollsysteme. Parallel zur Unternehmenspräsentation am Messestand in Halle 3 stellt Frigo-Trans seine Neuheiten von Donnerstag bis Samstag dreimal täglich in 15-minütigen Vorträgen vor.

„Als erstes deutsches Logistikunternehmen wurde Frigo-Trans in diesem Jahr mit dem in der Fachwelt viel beachteten „Cool Chain Europe Award“ der Branchenplattform Pharma IQ ausgezeichnet. Seit der letzten Expopharm haben wir damit nicht nur unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft auf dem deutschen Markt weiter ausgebaut, sondern mit unseren maßgeschneiderten und nach DIN zertifizierten Logistiklösungen auch auf internationaler Ebene hohe Aufmerksamkeit erzielen können. Ich freue mich auf die erneute Teilnahme an der internationalen Leitmesse der pharmazeutischen Industrie und einen intensiven Dialog mit dem Fachpublikum aus nah und fern“, so Frigo-Trans-Geschäftsführer Peter Norheimer.

(ID:383711)