Zoll-Software

Genehmigungspflichtige Exporte einfach beantragen

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Wurde eine Genehmigung erteilt und steht die Lieferung für den Export bereit, ist es Zeit für die Ausfuhrmeldung in Atlas. Doch die Genehmigung muss der Atlas-Meldung als sogenannte „codierte Unterlage“ beigefügt werden, nicht einfach als PDF-Datei. Die „codierte Unterlage“ besteht aus einem vom Zoll definierten Datenkranz, der mit der Software von AEB automatisch erzeugt wird.

License-Management-Modul hilft, regelkonform zu handeln

Knifflig wird es, wenn ein Unternehmen einen Auftrag in mehreren Teillieferungen ausführt. Die vom BAFA erteilte Genehmigung muss dann mit Mengen- beziehungsweise Wert-Abschreibungen gemeldet werden. Das ausführende Unternehmen muss sicherstellen, dass insgesamt nicht mehr geliefert wird, als in der Genehmigung festgelegt wurde.

AEBs License-Management-Modul dokumentiert Mengen und Wertabschreibungen und weist darauf hin, ob eine Ausfuhrgenehmigung noch anwendbar ist. Damit hilft es dabei, regelkonform zu handeln und verhindert Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz.

(ID:30998650)