Handhabung Geräte für die automatisierte Gärtnerei

| Aktualisiert am 06.12.2020Redakteur: Gary Huck

In Gärtnereien wird noch relativ viel per Hand gemacht. In Zeiten von Social Distancing kann auch hier eine gewisse Automatisierung nicht schaden.

Anbieter zum Thema

Mit einem Sackgreifer wie diesem lassen sich Gebinde bis 50 kg palettieren.
Mit einem Sackgreifer wie diesem lassen sich Gebinde bis 50 kg palettieren.
(Bild: Piab)

Kurz nachdem Piab sein Programm für die Interpack vorgestellt hatte, kam die Absage. Auf der Düsseldorfer Fachmesse für Verpackungstechnik vom 25. Februar bis 3. März 2021 wollte das Unternehmen Förderlösungen für Gärtnereien vorstellen.

Die Produktreihe des Unternehmens beginnt beim Vakuumförderer „Piflow i/f“, mit dem die Erde für unterschiedliche Füllgrößen portioniert wird. Unterschiedliche Palettiergreifer des Fördertechnikspezialisten sorgen anschließend für die Kommissionierung der Erdsäcke.

Nicht nur Erde, sondern auch einzelne Blumenzwiebeln können mit Piab-Produkten gehandhabt werden. Der Pisoftgrip-Greifer arbeitet beispielsweise mit einem Vakuum und ist für sensible Waren geeignet. Mit dem MX-Saugnapf lassen sich Packungen mit den Blumenzwiebeln oder anderen sensiblen Waren in Kartons verpacken.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47018451)