Suchen

Profile Gewichtsoptimierte Konstruktionsprofile für den ergonomischen Arbeitsplatz

| Redakteur: Peter Königsreuther

Minitec feiert 25 jähriges Bestehen und präsentiert im Zuge dessen die aktuellen Verbesserung im Bereich der Konstruktionsprofile. Die neue Produktreihe im Rastermaß 30 mm bietet eine Nutbreite von 8 mm. Damit können die bewährten Verbinder und alle Komponenten des bestehenden Standardprofilsystems verwendet werden.

Firma zum Thema

Das Minitec-Profilsystem 30 steht jetzt gewichtsoptimiert mit 8 mm Nutbreite zur Verfügung. Bild: Minitec
Das Minitec-Profilsystem 30 steht jetzt gewichtsoptimiert mit 8 mm Nutbreite zur Verfügung. Bild: Minitec
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Profile seien alle gewichtsoptimiert und garantierten ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit bei hoher Flexibilität und Stabilität. Die Montage des Systems ist denkbar einfach, sagt der Aussteller, denn es erfordere lediglich zwei Steckschlüssel.

Fast unbegrenzte Anbaumöglichkeiten an den Profilnuten

Im Vergleich zu Rohrstecksystemen ergeben sich wesentliche Vorteile durch die reduzierte Anzahl von Komponenten sowie fast unbegrenzte Anbaumöglichkeiten an den Profilnuten. Erprobtes Zubehör gibt den Mitarbeitern in der Produktion die Möglichkeit Arbeitsplätze, Kanban-Regale, Transportwagen oder Betriebsmittel nach kurzer Einweisung und ohne umfangreiche Konstruktion zu bauen oder zu verändern. In Sachen Linearachstechnik wurde für die steigenden Anforderungen an Genauigkeit und kurze Einbauräume die Baureihe KRS geschaffen.

Maximale Verfahrgeschwindigkeit beträgt 96 m/min

Die neue Achse ist mit zwei Schienenführungen bestückt, die hohe Belastungen aufnehmen können. Der Antrieb mit Kugelumlaufspindeln hat 16 mm Durchmesser und ist in den Steigungen 5, 10 oder 16 mm lieferbar. Die maximale Verfahrgeschwindigkeit beträgt 96 m/min bei einer Wiederholgenauigkeit von 0,04 mm. Für einfache Anwendungen wird die Achse auch mit Gleitführungen und Trapezspindel angeboten.

Die Reihe KRS ist kompatibel zu allen Komponenten des Minitec-Profilsystems. Eine Neuerung zeigt der Aussteller auch bei seiner Miniaturbaureihe LR6 compact. Diese wird auf der Motek erstmals mit Antrieb vorgestellt.

Minitec GmbH & Co. KG auf der Motek 2011: Halle 1, Stand 1308

Mehr zur Motek 2011 lesen Sie in unserem Special.

(ID:384524)