Lagertechnik

Gilgen erhält Auftrag für Logistikcenter

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Gilgen Logistics baut für Hochdorf Swiss Nutrition ein automatisiertes Hochregallager.
Gilgen Logistics baut für Hochdorf Swiss Nutrition ein automatisiertes Hochregallager. (Bild: Gilgen Logistics)

Gilgen Logistics wurde jetzt von Hochdorf Swiss Nutrition als Generalunternehmer mit der Planung eines schlüsselfertigen, automatisierten Hochregallagers beauftragt. In dem Lager sollen zukünftig sämtliche Materialien vorwiegend für das Werk Sulgen bewirtschaftet werden.

Am Standort Sulgen befindet sich eine der größten Milchpulverfabriken der Schweiz. Hochdorf kann hier bis zu 1.5 Mio. kg Frischmilch und Molke pro Tag verarbeiten. Gilgen war schon in einem ersten Schritt am Ausbau des Standorts beteiligt. Für die Lagerung von Halb- und Fertigwaren, von Zusatzstoffen und Verpackungsmaterial benötigte Hochdorf Swiss Nutrition zusätzliche Lagerflächen. Deshalb fiel im Juli 2014 der Startschuss für den Rückbau des alten Lagergebäudes. Trotz der Anbindung an mehrere bestehende Gebäude durfte die Produktion während der Zeit des Rück- und Neubaus nicht unterbrochen werden. Um die Produktionslinien an das neue Lagergebäude anzubinden, lieferte Gilgen Logistics eine richtungsgetrennte Palettenförderanlage mit Verbindungstunnel. Weiter beinhaltete der Auftrag fünf Aufzugsanlagen, einen Palettenstretcher, das Lagerverwaltungssystem sowie vier Lkw-Verladestationen und eine Außen-Scherenhebebühne. Nach nur zehn Monaten konnte das neue Gebäude bezogen werden. Nach der Fertigstellung dieser ersten Maßnahmen soll jetzt direkt mit der Planung und dem Bau des Hochregallagers begonnen werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43512721 / Lagertechnik)