Suchen

Fördertechnik Grammer und Hyundai bauen Lieferverhältnis aus

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Grammer beliefert Hyundai Heavy Industries bereits seit November 2013 serienmäßig mit Fahrersitzen für die Lift Trucks der 9er Serie. Jetzt steigert Hyundai das bestehende Lieferverhältnis auf 100 % und macht Grammer so zum Exklusivlieferanten für diese Serie.

Firmen zum Thema

Hyundai Heavy Industries hat das bestehende Lieferverhältnis mit Grammer bei Fahrersitzen für die Lift Trucks der 9er-Serie jetzt auf 100 % gesteigert.
Hyundai Heavy Industries hat das bestehende Lieferverhältnis mit Grammer bei Fahrersitzen für die Lift Trucks der 9er-Serie jetzt auf 100 % gesteigert.
(Bild: Hyundai)

Die Gabelstapler-Serie ist ein Volumenmodell und wird von Hyundai sowohl auf dem koreanischen Heimatmarkt als auch global vertrieben. Insbesondere im Hinblick auf den angestrebten Ausbau der Aktivitäten im asiatischen Raum gelang Grammer nach eigenen Angaben mit der Intensivierung der Partnerschaft somit ein wichtiger Meilenstein.

Positives Feedback für hohe Funktionalität

Hyundai entschied sich nach Informationen der Unternehmen für eine Vollabdeckung der Stapler-Modellreihe mit Sitzen von Grammer, da diese in der Vergangenheit besonders positives Feedback für ihre hohe Qualität und Funktionalität erhalten hatten und die Ansprüche an Fahrersitze unter anderem im koreanischen Markt generell gestiegen sind. Verbraucher legen dabei zunehmend mehr Wert auf Ergonomie, Qualität und Sicherheit.

Der in der 9er-Serie von Hyundai verwendete Fahrersitz MSG 65/531 wird im Grammer Werk in Tianjin in China gefertigt. Er verfügt über eine niedrig aufbauende Federung mit maximaler Sitzperformance für Stapler, Turf- und kompakte Baumaschinen. Des Weiteren soll er sich durch eine leicht zu bedienende Gewichtseinstellung von 45 bis 170 kg, eine höhenverstellbare Rückenverlängerung, Rückenlehnen mit Neigungsverstellung sowie klappbare Armlehnen und ein Gurt-Rückhaltesystem auszeichnen.

(ID:43507152)