Suchen

50 Jahre Rische + Herfurth Hamburger Apparatebauer prägt die Geschichte der Folienschweißtechnik

| Redakteur: Jürgen Schreier

Ihr 50-jähriges Bestehen feierte kürzlich die Rische + Herfurth GmbH in Hamburg. Das Unternehmen bestimmte die Geschichte der Folienschweißtechnik nachhaltig mit. Auch im Jubiläumsjahr kommt ein neues Produkt auf den Markt, ein kompaktes Folienschweißgerät mit neu entwickelter Elektronik.

Firmen zum Thema

Ihr 50-jähriges Bestehen feierte kürzlich die Rische + Herfurth GmbH in Hamburg.
Ihr 50-jähriges Bestehen feierte kürzlich die Rische + Herfurth GmbH in Hamburg.
(Bild: Rische + Herfurth)

Man schreibt das Jahr 1963. Im geteilten Berlin spricht US-Präsident John F. Kennedy die Worte: „Ich bin ein Berliner.“ In Hamburg rufen Rolf Herfurth und Dietrich Rische an der Bahrenfelder Chaussee 107 die Firma Rische + Herfurth ins Leben. Beide Ereignisse sollten – auf ihre Weise – Geschichte schreiben. Das hanseatische Unternehmen, dessen Geschäftszweck im Handelsregister damals wenig konkret mit „Herstellung und Vertrieb von Maschinen und Apparaten oder Teilen von solchen“ beschrieben wurde, sollte sich in den letzten 50 Jahren zum Pionier der Folienschweißtechnik entwickeln.

Entwicklung des Unternehmens in Richtung Verpackungstechnik forciert

Denn der Enthusiasmus der Gründer galt dem Kunststoffschweißen basierend auf der Hochfrequenz-Wärme- sowie der Ultraschalltechnik. Im Rahmen ihrer bereits 1950 gegründeten Firma F.W.R. Herfurth KG und der daraus hervorgegangenen Herfurth GmbH investierten die beiden Unternehmer stetig in neue Produktionszweige. Nach Übernahme der GMW Apparatebau in Hamburg (1963) fiel schließlich die Entscheidung zur Gründung der Rische + Herfurth OHG.

Zunächst als Zulieferbetrieb für die Herfurth GmbH gedacht, verlagerte sich der Fokus immer stärker auf die Wärmeimpulstechnik, womit eine wirtschaftliche Erfolgsstory sondergleichen begann. Zum Geschäftsführer wurde Karl-Heinz Krogmann bestellt. Mit sicherem Gespür für aktuelle Markttrends forcierte der 25 Jahre junge Kaufmann die Entwicklung des Unternehmens in Richtung Verpackungstechnik. Mitte der 1960er-Jahre gehörten zur Produktpalette von Rische + Herfurth Wärmeimpulsschweißpressen und -geräte sowie Impulsschweißzangen der Geräteserie Polystar, die rasch zum Synomym für eine ganze Produktgattung werden sollte.

(ID:39466930)