Logistik-Events

Handelslogistik-Kongress Log 2017 in Köln

| Redakteur: Bernd Maienschein

„Logistikprozesse im Wandel“ war das Motto des letztjährigen Handelslogistik-Kongresses – in diesem Jahr will man die „Handelslogistik zukunftsfähig gestalten“, was auch das diesjährige Motto ist.
„Logistikprozesse im Wandel“ war das Motto des letztjährigen Handelslogistik-Kongresses – in diesem Jahr will man die „Handelslogistik zukunftsfähig gestalten“, was auch das diesjährige Motto ist. (Bild: EHI)

Die Logistik steht im Spannungsfeld zwischen Ökologie, Omnichannel-Handel, Gesetzgebung, einer verschärften Verkehrssituation und demografischen Entwicklungen. Für den Handel bedeutet das permanente Herausforderungen – insbesondere vor dem Hintergrund wachsender internationaler Spannungen mit ungewissem Ausgang. Am 28. und 29. März 2017 präsentiert die Log 2017 im Kongresszentrum Nord der Köln Messe zum 23. Mal, wie sich national und international agierende Unternehmen den Herausforderungen der Handelslogistik stellen.

Besucher des Handelslogistik-Kongresses Log 2017 erwarten unter anderem Beiträge und Best Practices von Aldi Süd, Beiersdorf, Daimler, DHL, Media-Saturn und Zalando. Außerdem wir die neue EHI-Szenariostudie zur Handelslogistik vorgestellt. Auf der Abendveranstaltung werden weitere Unternehmen für ihr Engagement in puncto nachhaltiger Logistik mit dem Lean and Green Award geehrt.

Entscheidungsgrundlagen einholen

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erhalten die Kongressbesucher Anregungen und Lösungsvorschläge zur Umsetzung künftiger Strategien sowie zum Einsatz innovativer Technologien in der Handelslogistik. Studienergebnisse und Kennzahlen liefern umfassende Hintergrundinformationen zum Status quo der Handelslogistik und sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Hier geht es zur Anmeldung.

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Glossar 4.0

Diese 20 Begriffe rund um Industrie 4.0 müssen Sie kennen!

Predictive Maintenance, Retrofit und Digitaler Schatten – wer soll da noch den Überblick behalten? Wir haben 20 wichtige Begriffe zusammengefasst und kurz erklärt. lesen

Intralogistik 4.0: Sensorik und Datennetze

Auf die Details kommt es an: Der digitale Weg zur Intralogistik 4.0

Das MM LOGISTIK-Dossier „Intralogistik 4.0“ beschäftigt sich mit den Details, auf die es bei der Digitalisierung zu achten gilt. Nicht immer kann der Fokus auf den großen Anlagen liegen, denn auch Sensoren und IT-Lösungen spielen eine wichtige Rolle auf dem digitalen Weg zur Intralogistik 4.0. lesen

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist kein Hype - wir sind mittendrin

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Hype schon wieder vorbei oder ist das Thema aktueller denn je zuvor? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44582133 / Management)