Telogs Herstellerneutrale Instandhaltung zum Festpreis

Redakteur: Christine Fries

Anbieter zum Thema

(Bild: Telogs)

Beim herstellerneutralen Full-Service-Angebot für die Instandhaltung von Telogs können sich Kunden durch die Wahl verschiedener Module ein individuelles Leistungspaket zu einem festen Preis zusammenstellen. Das Unternehmen ermittelt vor Vertragsbeginn den Aufwand für Service, Reparaturen und Ersatzteile. Das Basismodell von Full-i umfasst die Wartung und die UVV-Prüfung nach entsprechender DIN-Norm sowie die Durchführung anfallender Reparaturen. Auf Wunsch sind Erweiterungen möglich: So übernimmt der Dienstleister auch das Ersatzteilmanagement oder setzt eine Instandhaltungssoftware ein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:33543200)