Fördertechnik Hyster stellt Li-Ion-Hubwagen vor

Redakteur: Gary Huck

Der Staplerhersteller Hyster hat auch die Lithium-Ionen-Technologie für sich entdeckt. Die ist nicht nur für Gabelstapler, sondern auch für Hubwagen interessant.

Anbieter zum Thema

Der neue Hyster PC 1.5.
Der neue Hyster PC 1.5.
(Bild: Hyster)

Hyster erweitert sein Lithium-Ionen-Portfolio. Der Flurförderzeughersteller hat nun auch einen Lithium-Ionen-Hubwagen im Angebot. Der PC 1.5 ist für 1,5 t Traglast ausgelegt. Anders als bei Bleisäurebatterien kann der Energiespeicher des Hubwagens zwischengeladen werden. Das Gerät eignet sich deswegen auch für den Mehrschichtbetrieb.

Der PC 1.5 ist zusätzlich mit einem bürstenlosen Antriebsmotor und einem robusten Stahlrahmen ausgestattet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47139181)