Suchen

Flurförderzeuge Hyster-Yale schlüpft in neues Gewand

Hyster-Yale Materials Handling mit Sitz im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) hat bekannt gegeben, dass der Name seiner 100%-igen Tochtergesellschaft NACCO Materials Handling Group, Inc. ab dem 1. Januar 2016 in Hyster-Yale Group, Inc. geändert wird.

Firmen zum Thema

Klare Kante: das neue Unternehmenslogo des Flurförderzeugherstellers Hyster-Yale aus dem US-amerikanischen Cleveland (Ohio).
Klare Kante: das neue Unternehmenslogo des Flurförderzeugherstellers Hyster-Yale aus dem US-amerikanischen Cleveland (Ohio).
(Bild: Hyster-Yale )

Die Tochtergesellschaft von Hyster-Yale Materials Handling entwirft, konstruiert, fertigt, vertreibt und wartet Flurförderzeuge und Aftermarket-Teile, die global hauptsächlich unter den Markennamen Hyster und Yale angeboten werden. In Verbindung mit dieser Namensänderung verwenden Mutter und Tochter küntig, ebenfalls ab dem 1. Januar nächsten Jahres, auch ein neues Unternehmenslogo. Durch die Namensänderung soll die Position der Hyster-Yale Group als Betreibergesellschaft unter Hyster-Yale Materials Handling, Inc. verdeutlicht werden. Des Weiteren hofft man dadurch, die Unklarheiten zu beseitigen, die entstanden seien, weil NACCO nach der 2012 erfolgten Ausgliederung von Hyster-Yale Materials Handling aus NACCO Industrie, Inc. weiterhin im Namen der Betreibergesellschaft verwendet wurde.

Kombination aus Tradition und Moderne

„Der neue Name und das neue Logo der Hyster-Yale Group repräsentieren unsere Kombination aus Tradition und Fortschritt. Auch unter unserer neuen Identität besteht unser Anspruch in der Bereitstellung hoher Qualität und innovativer Produkte für alle unsere Marken, einschließlich Hyster, Yale, Utilev und Nuvera“, sagt Colin Wilson, Präsident und CEO der NACCO Materials Handling Group. „Durch den neuen Namen und das neue Logo werden unsere Unternehmensidentität weiter zusammengeführt und unser fortwährendes Engagement für alle unsere Marken wird unterstrichen. Auf diese Weise entsteht eine übergeordnete Einheit, unter der sich das Unternehmen auf die Durchführung seiner zentralen strategischen Initiativen konzentrieren wird.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43732435)