Industriecomputer Industrie-PC mit Apple-Feeling

Redakteur: Volker Unruh

Die Soredi Touch Systems GmbH stellt auf der Logimat ihre neuen Industriecomputer des Typs „Blackline“ vor. Wie Soredi erklärt, sei es gelungen, den Bedienkomfort von I-Phone & Co. in die rauen Anwendungsgebiete von Produktion und Logistik zu bringen. Die Blackline-Computer enthalten eine Multi-Touch Sensorplatine, die gleichzeitige Bildschirmberührungen und Gesten erkennt.

Firmen zum Thema

Bei seinen Blackline-Industriecomputern mit Multi- Touch Benutzerführung ist es Soredi gelungen, den sanften Bedienkomfort von I-Phone & Co. in die rauen Anwendungsgebiete von Produktion und Logistik zu bringen. Bild: Soredi
Bei seinen Blackline-Industriecomputern mit Multi- Touch Benutzerführung ist es Soredi gelungen, den sanften Bedienkomfort von I-Phone & Co. in die rauen Anwendungsgebiete von Produktion und Logistik zu bringen. Bild: Soredi
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Geräte mit 10- und 12-Zoll-Displays bieten dem Anbieter zufolge zwei wichtige Vorzüge: Mit Microsoft Windows 7 ausgestattet, erlauben sie eine Multi-Touch Benutzerführung, bei der mehrere Berührungen und Gesten zu Befehlen zusammengefasst werden. Damit sollen sich komplexe Anwendungen intuitiv in weniger Sequenzen steuern lassen.

Apple-Bedienmethoden für Industriecomputer

Den damit verbundenen hohen Bedienkomfort schätzten besonders die Anwender von Apple-Hardware wie I-Phone oder I-Pad. Soredi überträgt nach eigener Aussage die bekannten Bedienmethoden als einer der ersten Hersteller auf Industriecomputer.

Conturan-Glas bietet Schutz vor Umwelteinflüssen

Das in die vollständig abgeschlossenen, lüfterlosen Gehäusevarianten der Blackline-PC integrierte Touch-Panel wird von 4 mm starkem Conturan-Glas geschützt, das laut Hersteller Schott weniger störende Reflexionen mit höherem Schutz vor Umwelteinflüssen verbindet. Dazu werden in einem speziellen Tauchverfahren mehrere Schichten Metalloxid aufgetragen und in das Floatglas eingebrannt.

Weitere Vorteile im industriellen Einsatz sind die hohe chemische Beständigkeit und Abriebfestigkeit, verbunden mit problemloser Reinigung. Conturan verbessert die Sicht auf schwach beleuchtete, elektronische Anzeigebereiche und eignet sich daher besonders zur Abdeckung von Anzeigetafeln oder als Vorsatzglas von Fernsehern, heißt es.

Soredi Touch Systems GmbH auf der Logimat 2011: Halle 5, Stand 123

(ID:368550)