Suchen

Krane

Innenläuferprofil ermöglicht höhere Planungsfreiheit und kürzere Montagezeiten

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Das neue Innenläuferprofil ist vollständig kompatibel zu den weiteren Profilen der KBK II-Baugröße und weist bei identischer Breite ein nur leicht erhöhtes Einbaumaß von 13 mm auf. Dabei ermöglicht es die Anbindung an Aufhängungen, Schienenhalterungen und Laufkatzen.

Alle Fahrwerke und Laufkatzen aus dem KBK II-Programm seien auch mit dem neuen Profil einsetzbar. Über einen Profiladapter, der ab Mitte 2011 verfügbar sein werde, könne das Profil auch mit Bogenstücken, Weichen, Schwenkscheiben und Absenkstationen der Profilgröße KBK II kombiniert werden.

Flexible Installation von Kran- und Bahnanlagen

Das Profil biete außer einem attraktiven Kosten-Nutzen-Verhältnis auch mehr Freiraum bei der Planung und Installation von Kran- und Bahnanlagen. Demag Cranes & Components bietet es in zwei Ausführungen an. Abgesehen von dem Profil KBK II-H ist eine identische Bauform mit einer innenliegenden 5-poligen Schleifleitung als KBK II H-R erhältlich. Diese neue Profillösung kann problemlos in bestehende Anlagen der Profilgröße KBK II integriert werden und wird künftig das Profil KBK II-T ersetzen.

(ID:371188)