Suchen

Logimat 2015 Intelligente Ladetechnologie sorgt für höheren Wirkungsgrad

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Der Spezialist für das Laden von Antriebsbatterien Fronius wird Besucher unter anderem über die 2013 erstmals vorgestellte Ladetechnologie auf Basis des Ri-Ladeprozesses informieren.

Firmen zum Thema

Die neue Selectiva-Ladegeräte-Generation mit Ri-Ladeprozess hat sich bereits erfolgreich am Markt etabliert.
Die neue Selectiva-Ladegeräte-Generation mit Ri-Ladeprozess hat sich bereits erfolgreich am Markt etabliert.
(Bild: Fronius)

Dank dieser Technologie erreichen die neuen Selectiva-Geräte einen Ladewirkungsgrad von 90 %. Zusammen mit dem Gerätewirkungsgrad von 93 % ergibt sich ein Gesamtwirkungsgrad von 84 %, der die Energiekosten deutlich verringert, so das Unternehmen. Das System ermittelt nach dem Verbinden des Ladesteckers mit der Batterie permanent den aktuellen Zustand der Batterie. So wird geprüft, ob es sich um eine alte oder neue Batterie handelt und wie hoch ihre Temperatur ist.

Wo zu finden? Halle 8, Stand 8D50

(ID:43121025)