Cemat 2018

Intralogistik-Vorgeschmack zur Hannover-Messe 2017

| Redakteur: Bernd Maienschein

2017 feiert die Deutsche Messe ihr 70-jähriges Jubiläum. 2018 wird die Cemat dann zeitgleich zur 71. Auflage der Hannover-Messe stattfinden.
2017 feiert die Deutsche Messe ihr 70-jähriges Jubiläum. 2018 wird die Cemat dann zeitgleich zur 71. Auflage der Hannover-Messe stattfinden. (Bild: DMAG)

„Logistics 4.0 meets Industry 4.0“ ist das Motto, unter dem Experten mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen während der anstehenden Hannover-Messe (24. bis 28. April 2017) zeigen wollen, welchen Beitrag die Intralogistik zur industriellen Wertschöpfungskette leisten kann. Foren zeigen Logistiklösungen für die Produktion und in einer begleitenden Ausstellung gibt es aktuelle Intralogistikprodukte zu sehen.

Trends und Innovationen stehen am Messedienstag unter anderem bei der Bremer Bundesvereinigung Logistik (BVL) sowie dem Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) im Fokus. BVL-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Thomas Wimmer stellt mit der neuen BVL-Studie Trends und Stretegien in Logistik und Supply Chain Management vor.

Die Keynote von Prof. Dr. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-IML, wird einen Überblick über den aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung geben. Darüber hinaus wird er sich der Frage widmen, welche neuen Technologien in naher Zukunft verfügbar sein werden und wie Menschen und Maschinen in einer zukünftigen „Social Networked Industry“ zusammenarbeiten könnten.

Chief Executive Officers im Gespräch

Der CEO-Talk ist ein Highlight am Messemittwoch (26. April). Dr. Henry Puhl, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Still, Dr. Klaus-Dieter Rosenbach, Vorstandsmitglied bei Jungheinrich, Johann Soder, Geschäftsführer Technik bei SEW-Eurodrive und Frederik Brantner, Geschäftsführer und Gründer von Magazino, werden darüber diskutieren, wie die Produktionslogistik der Zukunft aussehen kann und welche Rolle Intralogistik dabei spielen wird.

Von Montag (24. April) bis einschließlich Donnerstag (27. April) stellen darüber hinaus über 20 namhafte Unternehmen der Intralogistikbranche in ihren Vorträgen Lösungen, Konzepte und Anwendungsbeispiele für unterschiedlichste Anwendungsfelder der Logistik vor. Hier geht es zum kompletten Programm der Foren im Cemat-Pavillon P32.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44606070 / Management)