Industrial Trade Fair Moscow 2010

Intralogistiker präsentieren sich auf der Cemat Russia

25.05.2010 | Redakteur: Jürgen Schreier

Die Cemat Russia 2010 kommt zur richtigen Zeit, denn das Wachstum am russischen Markt für Intralogistik zieht wieder an. Bild: Deutsche Messe
Die Cemat Russia 2010 kommt zur richtigen Zeit, denn das Wachstum am russischen Markt für Intralogistik zieht wieder an. Bild: Deutsche Messe

Vom 28. September bis zum 1. Oktober 2010 richtet die Deutsche Messe AG in Moskau erstmals die Cemat Russia aus. Bereits heute haben sich mehr als 100 Unternehmen zur Premiere dieser Intralogistik-Schau angemeldet – darunter Branchengrößen wie Jungheinrich, Still, Knapp, Stöcklin, Viastore und SSI Schäfer.

Für Klaus Tersteegen, Mitglied der Geschäftsleitung von SSI Schäfer, ist die Ausrichtung einer Cemat in Russland ein konsequenter Schritt: „Durch steigende Kundenanforderungen in einem sich beständig weiter globalisierenden Markt erhöht sich unweigerlich der Bedarf an logistischem Know-how. Dies gilt auch für Russland, wo die Nachfrage an Intralogistikprodukten in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist. Insofern ist es folgerichtig, dass die Weltleitmesse in Hannover ihren Expansionskurs im Ausland mit der Cemat Russia fortsetzt. Da SSI Schäfer weltweit zu den führenden Anbietern von Lager- und Logistiksystemen zählt und den Ausbau der Internationalisierung als besonders wichtig erachtet, werden wir Bestandteil der Messe sein und auf 100 Quadratmetern einen Querschnitt durch unser weitreichendes Produktspektrum präsentieren.“

Still will vom Wiederanspringen der russischen Konjunktur profitieren

Der Hamburger Staplerhersteller Still gehört ebenfalls zu den Ausstellern auf der Cemat Russia 2010. Frank Müller, Still Vice President Sales CEE, beurteilt die russische Wirtschaft positiv: „Der russische Markt steht in den Startlöchern für einen wirtschaftlichen Aufschwung. Damit erwarten wir in vielen Branchen einen steigenden Bedarf an Staplern und Lagertechnikfahrzeugen. Auf der Cemat Russia präsentieren wir uns als erfahrener Partner in Fragen der Intralogistik. Wir freuen uns daher sehr auf die Messe.“

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 348253 / Fördertechnik)