Lagertechnik Intralogistiker zeigen Lagerprojekte aus der Wüste und Rumänien

Die Intralogistiker von Unitechnik zeigen 2013 auf ihrem Logimat-Stand, was einen Generalunternehmer für Intralogistik mit einem Spitzenkoch verbindet: Beide wählen aus einer Fülle an möglichen Zutaten die passenden aus und fügen sie zu einem harmonischen Ganzen zusammen.

Anbieter zum Thema

Im In- und Ausland ist Unitechnik für die Realisierung anspruchsvoller Lagerprojekte bekannt.
Im In- und Ausland ist Unitechnik für die Realisierung anspruchsvoller Lagerprojekte bekannt.
(Bild: Unitechnik)

Unitechnik legt den Schwerpunkt seines Messeengagements in Stuttgart auf zwei interessante Lagerprojekte. Im Fokus: Ein Neubau für die Insta Elektro GmbH mit 2500 Paletten und 27.000 Behältern, der von den Technikern noch im Frühjahr 2013 fertiggestellt und dann übergeben werden soll. Ein weiteres Projekt führte den deutschen Generalunternehmer auf die Arabische Halbinsel. Für den Logistikdienstleister INL hat der Experte für Systemintegration ein Tiefkühllager automatisiert – mitten in der Wüste von Dubai.

Anspruchsvolle Projekte im In- und Ausland

Ähnlich anspruchsvoll ist die Konzeption des 40 m hohen Lagers des rumänischen Kühlwarenlieferanten Macromex. Drei Gassen mit Regalbediengeräten, der gesamten Fördertechnik und einem Lagerverwaltungssystem wird Unitechnik in die Anlage integrieren. Fachbesucher können sich auf dem Messestand 521 in Halle 1 über das Leistungsspektrum des Unternehmens informieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37461820)