Logimat 2016

Per Datenbrille und Bluetooth-Scanner Lager und Transport steuern

| Redakteur: Bernd Maienschein

Am Abat-Stand wird beispielsweise die Buchung mit einem Bluetooth-Scanner gezeigt.
Am Abat-Stand wird beispielsweise die Buchung mit einem Bluetooth-Scanner gezeigt. (Bild: Abat)

Die IT-Experten von Abat zeigen auf der Logimat 2016 anhand einer realitätsnahen Simulation unter Einsatz von Datenbrille und Bluetooth-Scanner die Lagersteuerung über SAP Extended Warehouse Mamagement (EWM) und die Steuerung der Warentransporte über SAP Transportation Management (TM).

Vom Kundenauftrag bis zur Buchung im Warenausgang und der Auslieferung der Waren wird dort die Prozesskette in einem integrierten Szenario demonstriert. Eine mobile App überwacht die einzelnen Transportschritte und zeigt die aktuellen Auftragsstatus bis zur Auslieferung an. Besucher haben die Möglichkeit, das am Stand selbst auszuprobieren: Sie können vor Ort Waren selbst kommissionieren und für den Versand vorbereiten. Großes Thema am Abat-Stand ist auch die Zusammenarbeit mit der PTV Group: Gemeinsam mit PTV hat Abat eine Komplettlösung zur Integration von Geodaten in SAP-Anwendungen entwickelt, den Business Connector. Diese Software bindet die „PTV-xServer“ einfach und mit standardmäßigen Funktionen an SAP-Systeme an. Zudem informieren die IT-Spezialisten von Abat über aktuelle Releases und Add-Ons. SAP EWM ist als eigenständige Lagerverwaltungslösung in SAP Supply Chain Management (SCM) integriert. Mit SAP TM können Prozesse der Transportabwicklung durchgängig von der Auftragsannahme über die Transportplanung bis zur Ausführung unterstützt werden. Für SAP Transportation Management ist Abat Ramp-Up-Partner.

Abat AG, Halle 7, Stand 7F56

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 - Jetzt setzen wir die Zukunft um

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Trend vorbei oder aktueller und relevanter denn je? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

Marketingtrends

B2B Marketing 2018 - Visionen, Strategien, Trends

Künstliche Intelligenz, Marketing Automation und messbares Marketing - diese Themen sollten B2B Marketer 2018 auf der Agenda stehen haben. Was es mit diesen Trends auf sich hat? Das lesen Sie hier! lesen

Supply Chain Management

Wetterbasierte Prognosen revolutionieren die Supply Chain

Wetterschwankungen wirken sich oft stark auf die Konsumentennachfrage aus. Hier lesen Sie, wie man mit vorausschauender, wetterbasierter Planung Kosten einsparen und Kapazitäten effizient planen kann! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43834695 / IT)