Suchen

Auto-ID Kabellosem Identifizieren gehört die Zukunft

Die Einführung der neuen kabellosen Produktfamilie von 1D- und 2D-ID-Lesegeräten Dataman 8000 von Cognex, die das Unternehmen auf der Logimat 2012 vorstellt, erschließt zusätzliche Optimierungspotenziale, versichern die Entwickler.

Firma zum Thema

Die Ident-Zukunft ist - wenigstens, was die Lesegeräte von Cognex angeht - kabellos. (Bild: Cognex)
Die Ident-Zukunft ist - wenigstens, was die Lesegeräte von Cognex angeht - kabellos. (Bild: Cognex)

Das neue kabellose Kommunikationsmodul samt Basisstation mit Cognex-Connect-Anschlussmöglichkeiten ist ab sofort für kabellose Anwendungen mit erhöhter Reichweite verfügbar. Cognex Connect bietet neben der herkömmlichen Unterstützung von USB und RS232 maximale Flexibilität bei der Kommunikation mittels Industrieprotokollen, wie beispielsweise Ethernet/IP, Profinet und MC-Protocol.

Einfache Installation bei sinkenden Installationskosten

Die Dataman-8000-Serie ist das einzige tragbare industrielle ID-Lesegerät mit Unterstützung von Industrieprotokollen in kabelloser Ausführung. Dadurch wird die Integration entscheidend vereinfacht und die Installationskosten sinken. Außerdem verfügt es über Fernzugriff von Diagnosen.

Cognex auf der Logimat 2012: Halle 5, Stand 220.

(ID:32217840)