Bodenreinigung

Kärcher überarbeitet seine Oberklasse

| Autor: Bernd Maienschein

Ein Einsatzgebiet der batteriebetriebenen Aufsitz-Scheuersaugmaschine B 250 R ist die Gebäudereinigung – etwa im Lager, wo große Flächen gereinigt werden müssen.
Ein Einsatzgebiet der batteriebetriebenen Aufsitz-Scheuersaugmaschine B 250 R ist die Gebäudereinigung – etwa im Lager, wo große Flächen gereinigt werden müssen. (Bild: Kärcher)

Kärcher hat seine Aufsitz-Scheuersaugmaschine B 250 R einem Relaunch unterzogen. Ab sofort profitiert der Anwender von vielen Neuerungen, die bereits in kleineren Kärcher-Maschinen zum Einsatz kommen.

Zur Ausstattung der neuen Generation in der Reinigungsgeräte-Oberklasse gehören unter anderem ein großes Display für eine besonders übersichtliche Menüführung, das Schlüsselsystem Kärcher Intelligent Key (KIK) und das Flottenmanagement Kärcher Fleet. Die batteriebetriebene Arbeitsmaschine soll hauptsächlich bei der Reinigung in Logistik und Industrie und auch in Einkaufszentren zum Einsatz kommen.

Objektleiter steuert die Anwendung

Mit dem Telematik-System des Flottenmanagements Kärcher Fleet kann der Kunde eine Reihe von Daten, wie Maschinengesundheit oder Betriebsstunden, abrufen und seine Geräteeinsätze effizient organisieren. Auf dem großflächigen Display sind alle Optionen übersichtlich dargestellt und leicht lesbar, sodass sich der Anwender in der Menüführung sehr gut zurechtfindet, so der Hersteller. Die ausgewählten Einstellungen werden in selbsterklärenden Piktogrammen über die Dauer der Anwendung hinweg angezeigt.

Das KIK-System gewährleistet eine kurze Einlernzeit an der Reinigungsmaschine. Unterschiedliche Berechtigungen werden über farblich markierte Schlüssel (weiß und gelb für Bediener, grau für Objektleiter, rot für Servicetechniker) vergeben. So legt der Objektleiter Parameter für die Anwendung vorab fest. Dadurch sind Fehler bei der Bedienung nahezu ausgeschlossen, so Kärcher.

Energiesparend und umweltschonend

Wie schon das Vorgängermodell arbeitet die B 250 R besonders energiesparend und umweltschonend im „eco!efficiency“-Modus, der für die Unterhaltsreinigung der meisten Böden völlig ausreichend ist. Hierbei wird mit niedriger Turbinenleistung und reduzierter Wassermenge gereinigt.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44457024 / Lagertechnik)