Thermal-Inkjet-Drucker Kennzeichnungssystem wahlweise per PC oder Display steuern

Rea Jet reagiert auf die Nachfrage nach mehr Beschriftungshöhe in der Produktkennzeichnung mit der Erweiterung seiner HR-Modellreihe. Anstelle des Continuous- wird dabei das Thermal-Inkjet-Verfahren eingesetzt.

Firma zum Thema

Mit dem Rea Jet HR 4K lässt sich eine Schreibhöhe von bis zu 50,8 mm realisieren.
Mit dem Rea Jet HR 4K lässt sich eine Schreibhöhe von bis zu 50,8 mm realisieren.
(Bild: REA Elektronik)

Der hochauflösende Thermal-Inkjet-Drucker des neuen Kennzeichnungsystems Rea Jet HR 4K kann nach Unternehmensangaben schnell und problemlos an jede Anforderung angepasst werden, bietet eine Schrifthöhe von bis zu 50,8 mm und ist dank Schutzklasse IP 65 auch in feuchter oder staubiger Umgebung einsetzbar. Das System wird wahlweise per PC oder vor Ort über das Display gesteuert. Das Anwendermenü punktet mit grafischer Benutzerführung und ist intuitiv verständlich. Durch die Unterstützung von True-Type-Fonts und Unicode können Texte in jeder gewünschten Sprache erstellt werden. Das kompakte Design und zahlreiche Schnittstellen gewährleisten laut Anbieter die einfach Integration des Industriedruckers in die Fertigungslinie. Bei der Ausführung HR Pro 4K kann die Steuerung vollständig im Schaltschrank untergebracht werden.

Innerhalb von Sekundenbruchteilen wischfest, licht- und wasserbeständig

Der HR 4K kann mit insgesamt vier Schreibköpfen (siehe Bild) ausgestattet werden, die jeweils bis zu 12,7 mm große Zeichen generieren. Die variable Bedruckung mit bis zu 50,8 mm Schrifthöhe ist beispielsweise beim Karkieren von Umverpackungen von Vorteil, wie Rea angibt.

Der Rea Jet HR 4K basiert auf der bekannten HP-Drucktechnik. Das millionenfach im Büro bewährte Thermal-Inkjet-Verfahren habe sich auch in der Fabrik etabliert und mittlerweile viele Continuous-Inkjet-Anlagen ersetzt, so der Hersteller. In Verbindung mit dem umfangreichen Tintensortiment von Rea Jet biete es zahlreiche Möglichkeiten für die industrielle Beschriftung und Codierung saugender, nicht poröser, beschichteter oder glänzender Oberflächen. Die Kennzeichnung ist ohne zusätzliche Behandlung innerhalb von Sekundenbruchteilen wischfest sowie licht- und wasserbeständig.

(ID:42973919)