Erweiterte Traceability Features für REWE

KNAPP reagiert mit erweiterten Traceability Features im KiSoft WMS auf die verschärften gesetzlichen Anforderungen für Frischelager in Italien. REWE und KNAPP verbindet seit Jahren eine erfolgreiche Logistikpartnerschaft. KiSoft WMS, das Warehouse Management System von KNAPP, steuert mehr als 20 REWE Lagerstandorte europaweit. Bei sechs bestehenden Frischelagern in Italien, die neben Obst und Gemüse auch Fisch lagern, wurden aufgrund aktueller gesetzlicher Anforderungen in Italien erweiterte Traceability Features aktiviert. Herkunftsland, Produktionsart, M

KNAPP reagiert mit erweiterten Traceability Features im KiSoft WMS auf die verschärften gesetzlichen Anforderungen für Frischelager in Italien.

REWE und KNAPP verbindet seit Jahren eine erfolgreiche Logistikpartnerschaft. KiSoft WMS, das Warehouse Management System von KNAPP, steuert mehr als 20 REWE Lagerstandorte europaweit. Bei sechs bestehenden Frischelagern in Italien, die neben Obst und Gemüse auch Fisch lagern, wurden aufgrund aktueller gesetzlicher Anforderungen in Italien erweiterte Traceability Features aktiviert.

Herkunftsland, Produktionsart, Messkaliber oder Fangart etc. – in Zukunft werden am Waren-eingang zahlreiche zusätzliche Kennzahlen für chargenpflichtige Artikel erfasst. Um weiterhin eine effiziente Datenerfassung am Wareneingang zu gewährleisten, weist KiSoft WMS Defaultwerte bzw. Eingabemöglichkeiten auf. Diese Werte können bei Bedarf manuell übersteuert werden.

Am österreichischen Markt ist REWE International AG mit den Handelsfirmen BILLA, MERKUR, PENNY, BIPA und ADEG sowie zahlreichen Eigenmarken wie beispielsweise Ja! Natürlich, CHEF Menü, clever, Quality First, Wegenstein und MY vertreten. Zusätzlich ist REWE International AG im Supermarktsegment in Italien und in sieben zentral- und osteuropäischen Ländern tätig: in Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Russland, der Slowakei, der Tschechischen Republik und in der Ukraine. REWE International AG beschäftigt im In- und Ausland rund 68.000 Personen. Etwa 3.600 Filialen befinden sich unter dem Dach der REWE International AG.

Mit mehr als 1.200 aktiven Systemen und einer neuen Inbetriebnahme alle vier Tage ist KNAPP der führende europäische Software-Anbieter für leistungsfähige Logistiklösungen. Durch die langjährige Erfahrung in Kombination mit der innovativen Softwarearchitektur profitieren Kunden von bewährten Best-Practice Prozessen.