Suchen

Sicherheitsschuhe Komfort mit innovativer Sohlentechnik

Mit „Otter Active“ bietet Honeywell Safety Products eine Produktreihe von Sicherheitsschuhen an, deren Sohlentechnik dazu beitragen soll, im Logistik- und Transportsektor das Ausrutschen, Stolpern und Stürze zu reduzieren.

Firmen zum Thema

Die integrierte PU-Komfortschicht des „Otter Active“ dämpft Stöße und Vibrationen über die gesamte Lauffläche des Sicherheitsschuhs.
Die integrierte PU-Komfortschicht des „Otter Active“ dämpft Stöße und Vibrationen über die gesamte Lauffläche des Sicherheitsschuhs.
(Bild: Honeywell )

Die ergonomischen Drehpunkte, die in die TPU-Laufsohle der neuen Sicherheitsschuhe eingearbeitet sind, ermöglichen einen sicheren, schnellen und flexiblen Bewegungsablauf und entlasten nachhaltig Bänder und Gelenke, wie es heißt. Der neue Sicherheitsschuh verfügt über ein modulares Innensohlensystem, mit dem der Träger die Passform seines Schuhs an seine jeweilige Fußform anpassen und so den Komfort deutlich steigern kann. Außer der hohen Rutschfestigkeit bietet die Laufsohle eine erhöhte Abriebfestigkeit und ist hochresistent gegen Benzin und Öl. Die integrierte Komfortschicht aus Polyurethan (PU) dämpft Stöße und Vibrationen über die gesamte Lauffläche des Sicherheitsschuhs. Zur Produktreihe „Otter Active“ gehören sechs leichte und metallfreie Ausführungen: drei mit lederfreiem Oberschuh aus Mikrofaser und drei mit Premium-Oberschuh aus Leder. Die Modelle sind als Stiefel (S3, SRC), Halbschuh (S3, SRC) und Sandale (S1P, SRC) erhältlich. Alle Modelle sind ESD-geprüft und von der Electrostatic Discharge Association zugelassen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43616327)