Logimat

Komplette Verpackungslinien aus einer Hand

| Redakteur: Bernd Maienschein

Der Systemanbieter Beumer zeigt seine „stretch hood A“, eine einfach, intuitiv und sicher bedienbare Hochleistungs-Verpackungsanlage.
Der Systemanbieter Beumer zeigt seine „stretch hood A“, eine einfach, intuitiv und sicher bedienbare Hochleistungs-Verpackungsanlage. (Bild: Beumer)

Die Beumer Group ist ein international führender Hersteller von Intralogistiksystemen in den Bereichen Fördern, Verladen, Palettieren, Verpacken, Sortieren und Verteilen. In Stuttgart zeigt das Beckumer Unternehmen insbesondere seine Hochleistungs-Verpackungsanlage „Beumer stretch hood“.

Das Ausstellungsmotto der Beumer Group auf der diesjährigen Logimat lautet „Innovation Logistik“. Premiere feiert der Systemanbieter auf der Messe mit einer innovativen Neuentwicklung aus dem Geschäftsfeld Sortier- und Verteiltechnik. Zudem präsentiert der Lösungsanbieter seine Hochleistungs-Verpackungsanlage „Beumer stretch hood“ sowie die passenden Komponenten, um Materialflüsse branchenspezifisch umzusetzen. Kunden erhalten damit komplette Verpackungslinien und Intralogistiksysteme aus einer Hand.

Die Beumer Group präsentiert in Stuttgart ihre zukunftsweisenden Produkte und Kompetenz als Lösungsanbieter einem hochwertigen Fachpublikum. Gespannt sein dürfen die Gäste auf dem Messestand auf einen innovativen Hochleistungssorter, über den das Unternehmen ausführlich informieren wird: Über Augmented Reality können die Besucher die neue Technologie in Aktion sehen, verschiedene Stationen genauer unter die Lupe nehmen und sie virtuell bedienen. Mit der Neuentwicklung setzt der Lösungsanbieter Trends, um insbesondere in Zeiten des E-Commerce und im Umfeld von Industrie 4.0 seine Kunden noch besser zu unterstützen. Alle Daten und Fakten zu dieser Neuentwicklung erhalten Interessierte exklusiv auf dem Messestand.

Als Systemanbieter liefert und installiert die Beumer Group zudem komplette Verpackungslinien und passt diese individuell an die Produkte des Anwenders an. Zum Programm gehört zum Beispiel die innovative Form-fill-seal-Anlage „Beumer fillpac FFS“, die vor allem in der Chemiebranche zur Abfüllung in Kunststoffsäcke zum Einsatz kommt. Mit dem „Beumer fillpac R“ erhalten Anwender eine Maschine, mit der sich verschiedene Materialien – insbesondere aus der Baustoffindustrie – von sehr feiner bis sehr grober Struktur in Papiersäcke abfüllen lassen. Die abgefüllten Säcke stapelt der leistungsstarke Lagenpalettierer „Beumer paletpac“ effizient auf Paletten. Diese Maschinen sind je nach Produktanforderung mit einer Klammer- oder Doppelband-Drehvorrichtung ausgestattet. Mit den bewährten Hochleistungs-Verpackungsanlagen der Serie „Beumer stretch hood“ lassen sich palettierte Waren während des Transports sicher mit einer Stretchfolie auf der Palette fixieren und bei der Außenlagerung vor Staub, Regen oder anderen Witterungseinflüssen schützen. Auf dem Messestand in Stuttgart präsentiert der Systemanbieter den Besuchern diese Anlage in Aktion.

Verpackungslinien werden zu kompletten Intralogistiklösungen

Ist die gestapelte Ware mit der Stretchhaube umschlossen, geht es noch weiter: Die Beumer Group setzt mit dem Geschäftsfeld Palettier- und Verpackungssysteme branchenspezifische Anwendungen um, mit denen der Anbieter die Verpackungslinien zu kompletten Intralogistiklösungen erweitert. Dazu stattet er die Linien mit standardisierten Komponenten wie Fördertechnik oder fahrzeugbasierten Systemen, verschiedenen Handlinglösungen und Manipulatoren wie Robotern, Puffer- und Lagermodulen aus. Hinzu kommen entsprechende Steuerungs- und Automatisierungssysteme bis hin zur Einbindung in die kundenseitige ERP-Landschaft. Der Kunde erhält die komplette Intralogistik aus einer Hand und hat nur einen zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner.

Beumer Group GmbH & Co. KG, Halle 5, Stand A41

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45053336 / Logimat)