Suchen

Fördertechnik Konecranes-Stapler und -Reach-Stacker für alle Anwendungen

Konecranes informiert auf der Logimat 2013 rund um das Thema Gabelstapler, Reach Stacker und Containerstapler.

Firmen zum Thema

Mit ihrem lastabhängigen Hydrauliksystem arbeiten die Stapler und Reach Stacker von Konecranes verschleißarm.
Mit ihrem lastabhängigen Hydrauliksystem arbeiten die Stapler und Reach Stacker von Konecranes verschleißarm.
(Bild: Konecranes)

Konecranes Lifttrucks bietet mit seinem Produktspektrum Wirtschaftlichkeit und Sicherheit beim Container- und Güterumschlag in der Stahl-, Holz- und Papierindustrie sowie in Containerterminals und Häfen. Die Tragkraft der Stapler und Reach Stacker reicht dabei jeweils immer komplett bis zur maximalen Hubhöhe der Maschine. Mit dem lastabhängigen Hydrauliksystem arbeiten die Stapler und Reach Stacker verschleißarm und verbrauchen deutlich weniger Kraftstoff.

„Wir bieten die leistungsfähigsten, energieeffizientesten und innovativsten Stapler und Reach Stackers“, betont Hans-Jürgen Haupt, Vertriebsdirektor von Konecranes Lifttrucks Deutschland.

Tragkraft bis zur maximalen Hubhöhe

Beispiel Innovationsfähigkeit: Die Stapler und Reach Stacker werden kontinuierlich weiterentwickelt und Neuerungen auf Wunsch individuell den Bedürfnissen der Kunden angepasst. Ein aktuelles Beispiel dafür ist der Radstand der 10- und 12-t-Stapler mit einem Lastschwerpunkt von 600 mm. Diese Modelle können seit neuestem auf Wunsch mit einem Radstand von 2800 mm (der Standard liegt bei 3000 mm) geliefert werden.

Individuell und umfangreich ist auch der Service von Konecranes Lifttrucks: Bundesweite und umfassende Serviceleistungen inklusive schneller Reaktionszeiten sind selbstverständlich. Zu sehen gibt es die Konecranes-Maschinen in Halle 6 am Stand 257.

(ID:37450430)