Suchen

Gerätemanagement Konfigurationsapplikation für mobile Endgeräte

| Redakteur: Gary Huck

Datalogic hat eine neue Konfiguarationsapplikation vorgestellt. Das System soll die Verwaltung mobiler Endgeräte mit Android-Betriebssystem vereinfachen.

Firma zum Thema

Die neue Applikation von Datalogic vereinfacht die Konfiguration mobiler Android-Geräte.
Die neue Applikation von Datalogic vereinfacht die Konfiguration mobiler Android-Geräte.
(Bild: Datalogic)

Die Oemconfig-Applikation ermöglicht es laut Datalogic jedem Enterprise-Mobility-Management-(EMM-)System, auf Konfigurationen von mobilen Endgeräten mit Android-Betriebssystem zuzugreifen und sie gegebenenfalls anzupassen. Dadurch könne die Integrationsphase neuer Geräteeinstellungen verkürzt werden. Da das System über Google-Play verfügbar ist, haben Kunden jederzeit Zugriff auf aktuelle Konfigurationseinstellungen ihrer Datalogic-Computer. Durch den „zero-day“-Support sind nach Herstellerangaben spezifische Einstellungen für Administratoren und Endanwender sofort verfügbar.

EMM-Systeme, die Oemconfig unterstützen, sind unter anderem die Cloud-Lösung zur Verwaltung mobiler Geräte Microsoft Intune, Airwatch von Vmware, Mobicontrol von Soti und Suremdm von 42gears. Seit Ende 2018 ist Datalogic mit seinem Mobilcomputer Memor außerdem in das Enterprise-Recommended-Programm von Google aufgenommen.

(ID:46212191)