Suchen

Transportplanung Kostenlos Touren überwachen

Redakteur: Gary Huck

Durch die Unsicherheit, die momentan in den Lieferketten herrscht, ist es wichtig, zu planen, was man kann. Ein Start-up bietet deswegen ein Überwachungstool vorerst zum Nulltarif an.

Firma zum Thema

Mit dem On-Time-Navigator kann man nachvollziehen, wo sich Fahrzeuge gerade befinden und ob sie pünktlich ankommen.
Mit dem On-Time-Navigator kann man nachvollziehen, wo sich Fahrzeuge gerade befinden und ob sie pünktlich ankommen.
(Bild: Synfioo)

Die Routenplanungsspezialisten von Synfioo stellen ihren On-Time-Navigator vorerst kostenlos zur Verfügung. Ab sofort kann die Software laut Anbieter für drei Monate frei genutzt werden. Nach diesem Zeitraum müsse entweder gekündigt oder der normale Preis für den Service bezahlt werden. Das Unternehmen entschied sich dafür, da es gerade in Krisenzeiten wichtig sei, den Warenfluss überwachen zu können.

Das Programm bietet Prognosen zur „Estimated Time of Arrival“ (ETA) sowie Störungs- und Bewegungsdaten. Über eine Kartenansicht können Touren in Echtzeit nachverfolgt werden. Der On-Time-Navigator nutzt GPS-Daten, die über eine Synfioo-App verarbeitet werden. Mit diesem System können nach Angaben des Start-ups auch kleine und mittelständische Spediteure, die nicht über eine eigene Tracking-Infrastruktur verfügen, Fahrten überwachen und situationsabhängig planen. Fahrer müssen nur die Synfioo-App auf einem mobilen Endgerät herunterladen und aktivieren.

(ID:46488220)