Die KRAIBURG Relastec gewinnt den Wirtschaftspreis Altmark 2014

14.11.2014

Auf der Auszeichnungsgala im Salzwedeler Kulturhaus wurde die KRAIBURG Relastec für ihre erfolgreiche Unternehmensentwicklung und das besondere Engagement in der Region mit dem Wirtschaftspreis Altmark ausgezeichnet. In Anwesenheit von Vertretern der Landesregierung Sachsen-An...

Auf der Auszeichnungsgala im Salzwedeler Kulturhaus wurde die KRAIBURG Relastec für ihre erfolgreiche Unternehmensentwicklung und das besondere Engagement in der Region mit dem Wirtschaftspreis Altmark ausgezeichnet.

In Anwesenheit von Vertretern der Landesregierung Sachsen-Anhalts Landrat Michael Ziche und Staatssekretärin Tamara Zieschang, Sparkassen-Vorstandschef Ulrich Böther und Stendals Landrat Carsten Wulfänger und 450 Festgästen wurde Geschäftsführer Georg Stockhammer der Wirtschaftspreis in Form einer Trophäe, einer Urkunde und eines Schecks über € 5.000,00 überreicht.

Der Wirtschaftspreis Altmark, der seit 2003 verliehen wird, stand diesmal unter dem Motto „die Altmark – wirtschaftlich stark“ und zeichnet Unternehmen aus, die regional und standortgebunden, sozial, zukunftsfähig und wirtschaftlich erfolgreich sind.

In der Begründung für die KRAIBURG Relastec verwies die Jury besonders „auf die mit stetigen Wachstumszahlen untersetzte wirtschaftliche Stärke und die ständig wachsende Mitarbeiterzahl, die mittlerweile auf 186 angestiegen sei. Zudem sei gesellschaftliche Verantwortung und Engagement für die Region für die KRAIBURG Relastec eine Selbstverständlichkeit.“

Das Preisgeld von € 5.000,00 wird von Geschäftsführer Georg Stockhammer noch aufgestockt und wird für wohltätige Zwecke in der Region gespendet.