KRAITEC® Antirutschmatten

05.11.2015

zur Ladungssicherung beim Gütertransport auf Straße, Schiene, zur See und in der Luft. Mit ihren hohen Gleitreibbeiwerten reduzieren die Antirutschmatten KRAITEC® spezial, protect und secure die Gleitfähigkeit auf glatten Ladeflächen.

Die Rutschgefahr des Ladegutes wird kleiner, die erforderliche Vorspannkraft beim Niederzurren reduziert sich deutlich und dadurch auch die Anzahl der Zurrmittel. Das bedeutet Zeit- und Kostener-sparnis. Daher sind die Antirutschmatten KRAITEC® spezial, protect und secure neben Zurrgurten ein hervorragendes Hilfsmittel bei der Ladungssicherung und können unter jeder Art von Ladung eingesetzt werden.

VDI Richtlinie 2700
Ladungssicherung  auf Straßenfahrzeugen
Mehr...

KRAITEC® Antirutschmatten
Die Vorteile auf einen Blick
Mehr...

KRAITEC® Antirutschmatten
Anwendungsbeispiele
Mehr...

KRAITEC® protect
Antirutschmatte mit extrem hohem Gleitreibbeiwert 

Unsere Antirutschmatte KRAITEC® protect ist durch den extrem hohen Gleitreibbeiwert von μ = 0,91 die ideale Lösung, denn sie wirkt einer horizontalen Bewegung der Ladung (Verrutschen) optimal entgegen.

Durch die besonders homogene Verteilung des Granulats bietet KRAITEC® protect zudem ein Maximum an Flexibilität und schmiegt sich hervorragend auch an schwierigere Konturen der Ladung an. Eine besonders effektive und ökonomische Ladungssicherung ist durch die große Anzahl der verfügbaren Materialstärken gewährleistet.

Wie alle KRAITEC® Antirutschmatten kann auch KRAITEC® protect bis zur Ablegereife mehrfach verwendet werden.

KRAITEC® spezial
Die vielseitige Antirutschmatte 


Die Antirutschmatte KRAITEC® spezial wurde entwickelt, um einen großen Bereich an Sicherungsanforderungen abdecken zu können. Dabei wurde auf einen hohen Gleitreibungskoeffizienten μ von 0,80 Wert gelegt.

Die verschieden wählbaren Materialstärken bieten sehr gute maximale Flächenlastwerte im Bereich zwischen
125 und 200 t/m2 und erlauben dadurch eine exakte Anpassung an den individuellen Sicherungsbedarf.

Eingetragene, geschützte Farbkennzeichnung:

Zur sicheren und schnellen Identifikation wurde KRAITEC® spezial mit einer in Deutschland geschützten Farbkennzeichnung versehen. Die roten und weißen Granulat-Farbpartikel machen KRAITEC® spezial unverwechselbar.

Wie alle KRAITEC® Antirutschmatten kann auch KRAITEC® spezial bis zur Ablegereife mehrfach verwendet werden.

KRAITEC® secure
Antirutschmatte für extrem schwere Ladung 


KRAITEC® secure ist die Antirutschmatte für den Schwerlastbereich. Die Kombination aus außergewöhnlich hoher Flächenbelastbarkeit (max. 500 t/m^ 2*) und sehr gutem Gleitreibungskoeffizienten (μ = 0,80) macht dieses Produkt zur ersten Wahl wenn es um die Sicherung extrem schwerer Ladung geht.

Eingetragene, geschützte Farbkennzeichnung:

Auch KRAITEC® secure wurde mit einer in Deutschland geschützten Farbkennzeichnung versehen. An den blauen und weißen Granulat-Farbpartikeln erkennen Sie die original KRAITEC® secure Antirutschmatte.

Die Möglichkeit einer Mehrfachverwendung bis zur Ablegereife ist auch bei KRAITEC® secure gegeben.

KRAITEC® Antirutschmatten
Für jede Ladung die richtige Lösung


Ein erheblicher Teil aller Verkehrsunfälle im Gütertransport wird durch mangelhafte Ladungssicherung verursacht. Nach § 22 StVO ist jede Ladung so zu sichern, dass sie auch in Extremsituationen wie Vollbremsungen, starken Ausweichmanövern, Unfällen oder schlechten Straßenbelägen sicher auf dem Fahrzeug gehalten werden kann.

Ladungssicherung muss daher die erforderliche Sicherungskraft aufbringen, um die Ladung in solchen Situationen auf der Ladefläche zu halten.

Nach den gültigen Vorgaben für den Straßenverkehr ist jede Ladung nach vorn mit 80 % und zur Seite und nach hinten mit 50 % ihres Gewichtes abzusichern. Durch eine ausreichende Ladungssicherung soll verhindert werden, dass sich die Ladung aufgrund von Flieh- und Massenkräften, die insbesondere beim Bremsen oder in Kurven entstehen können, selbstständig macht.

Eine wichtige Komponente bei der Ladungssicherung ist die Reibungskraft, die bis zu einem gewissen Maß die Ladung auf der Ladefläche festhält und einer Ladungsverschiebung entgegenwirkt. Die Erhöhung der Reibkraft ist das effektivste Mittel in der Ladungssicherung.

http://www.kraiburg-relastec.com/kraitec-lasi/index.html