Suchen

Kunststoffverpackung Kunststoffsack für Pulverförmiges

Auf der Fachmesse Powtech in Nürnberg (30. September bis 2. Oktober 2014) wird RKW eine Weiterentwicklung seines Kunststoffsacks präsentieren – den Provent 2.0 für pulverförmige Güter mit erweiterter funktionaler Sicherheit und zusätzlichen Modellvarianten.

Firmen zum Thema

Provent 2.0 ist die neue Generation des selbstentlüftenden Kunststoffsacks. aus dem Hause RKW.
Provent 2.0 ist die neue Generation des selbstentlüftenden Kunststoffsacks. aus dem Hause RKW.
(Bild: RKW)

Der Kunststoffsack RKW Provent ist staubdicht, selbstentlüftend und bietet höchsten Schutz vor Feuchtigkeit. Bis heute wurden nach Angaben des Herstellers über 250 Mio. dieser Säcke ausgeliefert. Die Weiterentwicklung, der RKW Provent 2.0, eröffnet Herstellern, Handel und Endkunden neue Möglichkeiten, wie es heißt. Der Neue hat eine hohe Anpassungsfähigkeit an die Abfüllanlagen und ermöglicht Herstellern und Abfüllern eine optimierte, bedienerfreundliche Einstellung der Maschinen. Zugleich wird der Füllgutverlust minimiert. Händler würden von der hohen Lagerbeständigkeit und der Möglichkeit der sicheren Außenlagerung profitieren, wie es von Herstellerseite aus heißt. Wo das „Ur-Modell“ vor rund zehn Jahren noch speziell für die Branchen Zement/Baustoffe/Bauchemie entwickelt wurde, spricht das neue Modell jetzt auch Anwender in der Chemie- und Lebensmittelindustrie an. Dank seiner hohen Werbewirksamkeit kann der neue Kunststoffsack darüber hinaus als aufmerksamkeitsstarkes Marketinginstrument dienen. Außer dem RKW Provent 2.0 erwartet die Besucher am Messestand (Halle 1, Stand 1-522) ein breites Portfolio an Kunststofflösungen zum Schutz von Gütern bei Lagerung, Umschlag und Transport: FFS-Folien, Ventilkastensäcke, RKW Handisac, Stretchhood- sowie Transport- und Palettenschutzfolien.

(ID:42853943)