Cemat

Läuft ganz locker vom Band

| Redakteur: Bernd Maienschein

Zur Messe Cemat präsentiert Habasit Transportbandlösungen für KEP-Dienste, den Handel, die Distribution sowie für Logistikdienstleister.
Zur Messe Cemat präsentiert Habasit Transportbandlösungen für KEP-Dienste, den Handel, die Distribution sowie für Logistikdienstleister. (Bild: Habasit)

Sicheren Transport auf allen Wegen verspricht Habasit seinen Kunden. Der Komplettanbieter präsentiert zur Cemat in Hannover sein umfangreiches Portfolio für die Intralogistik.

Habasit bietet qualitativ hochwertige Transportbänder, Prozessbänder und Antriebsriemen an. Ergänzend hierzu offerieren die Schweizer eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien, Oberflächen, Strukturen sowie passendes Zubehör für jede Anwendung – alles aus einer Hand. Dies hat viele Vorteile, denn für alle Transportaufgaben in den unterschiedlichsten Branchen sind die richtigen Bänder und Riemen verfügbar.

Imprägnierung reduziert Gleitreibung

Auch wenn die Transportwege in den Verteilzentren mehrere Kilometer betragen, müssen Güter sicher und zuverlässig ankommen. Die Herausforderungen sind hier groß, denn fast jedes Paket hat eine andere Größe, unterschiedliche Gewichte und Oberflächen. Um diese zu identifizieren, zu kennzeichnen und zu sortieren, müssen sie oft durch Kurven und über verschiedene Ebenen transportiert werden. Dazu sind auch verschiedene Bandtypen im Einsatz. Jede Phase dieses Prozesses muss sorgfältig geplant werden, damit der Transport zuverlässig funktioniert. Habasit arbeitet hier seit langem mit den größten Logistikdienstleistern weltweit zusammen.

Habasits Eff-Line-Transportbänder beispielsweise verfügen über eine speziell entwickelte Imprägnierung, welche die Gleitreibung der Bänder verringert und sie gleichzeitig widerstandsfähiger macht. Der erzielbar Effekt ist beträchtlich: Um bis zu 45 % könnten Eff-Line-Bänder den Energieverbrauch einer Anlage senken, heißt es.

Habasit AG, www.habasit.com, Halle 21, Stand C62

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 2

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, am Puls der Zeit zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche weiteren 7 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45246836 / CeMAT)