Suchen

E-Commerce Lange Lieferzeiten für Online-Bestellungen

| Redakteur: Simone Käfer

Auch vor Möbeln machen Online-Shopper nicht halt. Hier haben Spediteure und Lieferanten noch Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, denn lange Lieferzeiten und beschädigte Ware vermiesen den Käufern die Freude.

Firma zum Thema

Noch können Lieferanten nicht beamen oder zaubern. Gerade Möbel-Anlieferungen benötigen ihre Zeit. Doch über lange Lieferzeiten beschweren sich Online-Shopper.
Noch können Lieferanten nicht beamen oder zaubern. Gerade Möbel-Anlieferungen benötigen ihre Zeit. Doch über lange Lieferzeiten beschweren sich Online-Shopper.
(Bild: gemeinfrei (mohamed_hassan, Pixabay) / CC0 )

Dass eine Couch oder ein neuer Sessel im Möbelgeschäft erst Probe gesessen wird, nimmt immer mehr ab. Dafür steigen die Internetbestellungen. Anlässlich der Möbelmesse IMM Cologne hat sich Trusted Shops mit dem Thema innerhalb einer Umfrage unter 1000 Personen ab 18 Jahren etwas genauer beschäftigt.

Dabei kam heraus, dass 57 % der Befragten sich Möbel und andere Einrichtungsgegenstände aus dem Internet zugelegt haben. Der Möbelkauf im Internet ist bei den Frauen gefragter: Laut der Umfrage haben schon 66 % der Frauen Möbel im Internet gekauft, bei den Männern sind es 48 %. Auch nach Altersgruppen gibt es deutliche Unterschiede: Während bei den Online-Shoppern zwischen 18 und 24 Jahren nur 39 % bereits online Möbel gekauft haben, sind es bei der Gruppe der 25-bis-34-Jährigen schon 63 % und bei den über 35-Jährigen 64 %.

Interessant ist, dass jeder zehnte Online-Shopper Probleme beim Kauf von Couch und Co. im Internet hatte. Die beiden größten „Baustellen“ dabei sind Lieferverzögerungen, beklagen 51 % der Befragten, und beschädigte Artikel bei 49 %.

Auffällig beim Möbelkauf ist auch, dass neben den Preisen für die Produkte und für die Lieferung am meisten auf die Geld-zurück-Garantie beziehungsweise den Käuferschutz geachtet wird. Dabei sind Männer noch ein bisschen vorsichtiger als Frauen: 29 % der Männer und 20 % der Frauen ist der Käuferschutz beim Einkauf wichtig.

(ID:45682015)