Suchen

Zollsoftware Leichter Umtausch nach Weihnachten

Der E-Commerce-Dienstleister Netrada managt rund 80 Länder-Onlineshops für Modelabels – von der Shopgestaltung über den Versand und das Retourenmanagement bis zur Kundenbetreuung. Beim Warenverkehr mit Ländern außerhalb der EU hilft den Netrada-Mitarbeitern eine reibungslos und schnell eingeführte Software von AEB.

Firmen zum Thema

Netrada erbringt internationale Full-Service-E-Commerce-Dienstleistungen für die Fashion- und Lifestyle-Branche in Europa, Nordamerika und Asien
Netrada erbringt internationale Full-Service-E-Commerce-Dienstleistungen für die Fashion- und Lifestyle-Branche in Europa, Nordamerika und Asien
(Bild: AEB)

Netrada verwendet die AEB-Softwaresuite Assist 4 für die Ein- und Ausfuhr sowie als automatisierte Lösung für die Retourenabwicklung und spart dadurch Zeit und Platz. Dauerte zum Beispiel die Verzollung der Retouren früher bis zu einer Woche, so kann die Ware heute noch am selben Tag wieder dem Bestand zugeführt werden. Die Fläche zur Zwischenlagerung der unverzollten Retouren kann nun anderweitig genutzt werden. Geschäftsstellenleiter Dirk Reinhardt von AEB in Soest: „Jemand, der sich sieben Marken-T-Shirts online bestellt und drei davon wieder zurückschickt, macht sich normalerweise wenig Gedanken darum, wie aufwendig die Rückabwicklung für die Online-Versandhändler ist.“

Direkt nach den Feiertagen wird es hektisch

Die Einführung der Software begann nach dem Weihnachtsgeschäft 2011. Seit Mai 2012 wird das System von den Netrada-Mitarbeitern im Lager eingesetzt. Gerade die Tage direkt nach Weihnachten sind aber normalerweise die hektischsten, weil die Beschenkten nun ihr Umtausch- beziehungsweise Rückgaberecht nutzen.

Dennis Bartels, Abteilungsleiter Zoll bei Netrada, sieht diesen Tagen nun gelassen entgegen: „Im Export sparen wir uns jetzt durchschnittlich eine Stunde Bearbeitungszeit pro Tag. Den größten Zeitvorteil haben wir jedoch bei den Rückwaren, insbesondere dem Import aus der Schweiz. Da sparen wir nicht nur Stunden, sondern ganze Tage.“

Drastisch gesenkter Abwicklungsaufwand

Bartels begleitete den Prozess der Einführung und lobt die Arbeit des Projekt- und Supportteams. Insgesamt konnte durch den Einsatz von Assist 4 der Abwicklungsaufwand für den Fashionversand und die Retourenabwicklung drastisch gesenkt werden. Heute reicht die Stammmannschaft von fünf Mitarbeitern aus, um das operative Geschäft rund um die Verzollung der Retouren in kürzester Zeit abzuwickeln. Bei Netrada läuft die Abwicklung jetzt viel schneller und reibungsloser.

(ID:37299840)