Suchen

Personalie Leiterin Produktentwicklung bei Cargosoft erhält Prokura

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Das Softwarehaus Cargosoft hat Kerstin Heller Prokura verliehen. Die 43-Jährige übernahm im Dezember 2015 die Leitung der Produktentwicklung. Seit 2011 war Frau Heller für das Qualitätsmanagement zuständig, davor über 8 Jahre im Cargosoft-Consulting beschäftigt.

Firmen zum Thema

Kerstin Heller leitet seit Dezember 2015 die Produktentwicklung bei Cargosoft.
Kerstin Heller leitet seit Dezember 2015 die Produktentwicklung bei Cargosoft.
(Bild: Cargosoft)

Die ausgebildete Speditionskauffrau war vor ihrer Anstellung bei dem Softwarehaus über 5 Jahre Jahre bei Röhlig in Deutschland und in Übersee im Bereich Luft- und Seefracht tätig. Danach war sie noch gut 2 Jahre in Unternehmen in Übersee und Deutschland im IT-Bereich beschäftigt. Cargosoft ist ein Unternehmen der Dakosy AG und entwickelt Transportmanagementlösungen für internationale Speditionen und Industrieunternehmen. Mit über 400 Installationen wird Cargosoft als Unternehmensplattform nach eigenen Informationen weltweit genutzt.

(ID:44029550)