Suchen

Fachpack 2015 Lösung fürs „mixed order picking“

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Die automatische Kommissionierung von Kundenaufträgen aus gemischten Produkten ist ein hochaktuelles Thema in der Warendistribution. Auf der Fachpack (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) präsentiert RO-BER Industrieroboter eine Lösungsvariante für diesen Bereich.

Firmen zum Thema

RO-BER präsentiert auf der diesjährigen Fachpack eine Lösungsvariante für die Kommissionierung gemischter Produkte, die durch einfache und hocheffiziente Prozessschritte gekennzeichnet sein soll.
RO-BER präsentiert auf der diesjährigen Fachpack eine Lösungsvariante für die Kommissionierung gemischter Produkte, die durch einfache und hocheffiziente Prozessschritte gekennzeichnet sein soll.
(Bild: RO-BER Industrieroboter)

Wie das Unternehmen berichtet bedeutet das „mixed order picking“ eine besondere Herausforderung für die Automatisierung und Handhabungstechnik. Die Lösung von RO-BER soll sich durch einfache und hocheffiziente Prozessschritte auszeichnen. Dadurch lässt sich die Wirtschaftlichkeit und Beherrschbarkeit des Kommissionierprozesses deutlich steigern. Dieser Fortschritt ist im Wesentlichen einer selektiven Depalettierlösung innerhalb der Prozesskette zuzuschreiben. So können die benötigten Packstücke bedarfsgerecht von der Quellpalette entnommen und der eigentlichen Kommissionierzelle vororientiert zugeführt werden. Hierbei kommt dann der Greifstrategie eine wesentliche Bedeutung zu, um unterschiedlichste Produkte wie Kartons und offene Trays sicher depalettieren zu können.

RO-BER präsentiert hierzu entsprechende Greifwerkzeuge, die durch hohe Flexibilität und Verfügbarkeit und Leistung gleichermaßen überzeugen. Hierbei wurde ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass für den Greifer anschließende Vereinzelungsschritte der Ware und somit hochkomplexe Fördertechnikelemente entfallen können.

Wo zu finden? Halle 3, Stand 426

(ID:43599579)