Leistungsschau Logimat 2014: Besucher stürmen die Logistikmesse

Redakteur: Robert Weber

Die Messemacher der Euroexpo ahnten es wohl schon am ersten Tag. Die Logimat 2014 wird noch einmal wachsen. Am Donnerstag zogen sie Bilanz: 32.800 Besucher informierten sich an drei Messetagen über neue Produkte und Prozesse.

Anbieter zum Thema

(Bild: Euroexpo)

Für die Münchener ist deshalb klar: Die Logimat ist die größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa. Das Wachstum bei den Besuchern von 11,3 % im Vergleich zum Vorjahr fordert von der Messeleitung allerdings Antworten. Die Logimat wird nochmal wachsen. „Angesichts der bereits signalisierten Zusagen für die Ausgabe in 2015 und einer wachsenden Nachfrage nach größeren Ausstellungsflächen werden wir Austellern und Besuchern im kommenden Jahr mindestens eine weitere Messehalle anbieten“, erklärt Peter Kazander, Messeverantwortlicher.

Auch die Internationalisierung der Besucher schreitet voran. Dieses Jahr kamen 4200 aller Interessierten aus dem Ausland (immerhin knapp 12 %). Eine Quote von rund zwei Drittel aller Besucher gilt als Allein- oder Mitentscheider bei Investitionen in den Materialfluss.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42555754)