Suchen

Software Logistik-IT für den Mittelstand

| Redakteur: Robert Weber

Aberle präsentiert dieses Jahr seine modulares Prozess Management System (PMS) für mittelständische Lagerbetreiber. Für die Anwender steht mit dem PMS ein Lagerverwaltungssystem zur Verfügung, das mit vier aufeinander abgestimmten, gleichwohl voneinander unabhängige Softwaremodulen alle Bereiche der Intralogistik – von der Lagerverwaltung über Materialfluss bis hin zur Visualisierung inklusive Energiemanagement – abdeckt, verspricht das Unternehmen.

Firma zum Thema

Aberle will vor allem die mittelständischen Lagerbetreiber mit dem Prozess Management System (PMS) abholen.
Aberle will vor allem die mittelständischen Lagerbetreiber mit dem Prozess Management System (PMS) abholen.
(Bild: Aberle)

Den SAP-Anwendern zeigen die Logistikexperten, wie mit intelligenten SAP-basierenden Lösungen Prozesse in der operativen Logistik abgebildet werden kann. Aberle Software hat sich auf die Optimierung der SAP Standardprodukte SAP EWM und SAP LES / SAP WM fokussiert und erweitert diese Lösungen so, dass mithilfe einer ergonomischer Anwenderführung und einer optimalen Prozessgestaltung individualisierte Standardsoftwarelösungen werden, bei denen die bestmögliche Prozessabbildung des Kunden im Mittelpunkt steht, sind die Entwickler überzeugt. Durch die Integration der Materialflusssteuerung mit SAP EWM-MFS und directWACOS in die SAP-Welt, sowie der nahtlosen Anbindung von unterstützenden Technikkomponenten, wie Pick-by-Voice, Pick-by-Light und mobilen Terminals werden durchgängige und übersichtliche IT-Systemlandschaften geschaffen. Für beide Ansätze gilt die Steigerung von Durchsatz, Transparenz und Lieferservicegrad bei optimierter Ressourcenauslastung.

Wo zu finden? Halle 1, Stand 242

(ID:42460258)