Suchen

Zentrallager Logistik trifft auf Produktion

| Redakteur: Robert Weber

Der Wärmekörper- und Lüftungsspezialist Zehnder baut am Produktionsstandort Lahr ein neues Logistikzentrum. Über die Investitionssumme schweigt sich die Schweizer Aktiengesellschaft allerdings aus.

Firmen zum Thema

Die Firma Zehnder ist Spezialist für Luftreinigung. Auch im neuen Auslieferungslager könnte die Technologie bald zum Einsatz kommen. Bild: Zehnder
Die Firma Zehnder ist Spezialist für Luftreinigung. Auch im neuen Auslieferungslager könnte die Technologie bald zum Einsatz kommen. Bild: Zehnder
( Archiv: Vogel Business Media )

Das neue Auslieferungslager soll für mehrere Produktionsstandorte in Europa verantwortlich sein. In Lahr wollen die Schweizer mittelfristig eine Fläche von 5,1 Hektar (51.000 m²) erwerben, schreibt die „Badische Zeitung“. Der erste Bauabschnitt des Logistikzentrums wird nördliches des Produktionsgebäudes errichtet, heißt es in dem Bericht. Die Verantwortlichen rechnen mit einer Bauzeit von sechs Monaten. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2013 geplant, heißt es in der Lokalpresse.

Geringere Lieferzeiten

Über die Investitionssumme schweigt sich die Firma aus. Man betont, Lahr sei logistisch sehr wichtig, da die Gemeinde zentral in Europa liege. Vom neuen Logistikzentrum aus können die Hauptmärkte in Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Großbritannien, der Niederlande und Italien versorgt werden. Gleichzeitig reduziere das Zentrallager die Lieferzeiten und die Kosten, schreiben die Badener. Das neue Lager ist das zweite Logistikobjekt des Unternehmens. In St. Quentin in Frankreich arbeiten bereits Logistiker von Zehnder.

(ID:384787)