Suchen

Montagemanagement Logistik trifft Industrie 4.0

| Redakteur: Robert Weber

MSF Vathauer Antriebstechnik und Weidmüller machen einen Schritt in Richtung Industrie 4.0. Mit einem intelligenten Motormanagementsystem für Logistiksysteme steigern sie die Effizienz im Lager.

Rollenförderer mit Einzelantrieb und montierten Mono-Switch FieldPower Antriebe. Die Geräte können, aufgrund ihrer internen Steuerungslogistik ohne übergeordnete Anlagensteuerung betrieben werden.
Rollenförderer mit Einzelantrieb und montierten Mono-Switch FieldPower Antriebe. Die Geräte können, aufgrund ihrer internen Steuerungslogistik ohne übergeordnete Anlagensteuerung betrieben werden.
(MSF Vathauer )

Stolz steht Karl-Ernst Vathauer vor der Förderanlage. Er und seine Mitarbeiter präsentieren ein Antriebs-Automatisierungssystem, um beispielsweise Logistiksysteme sowie andere industrielle Anwendungen mit und ohne übergeordneter Anlagensteuerung zu automatisieren und entsprechend sich wandelnden Produktionsprozessen anzupassen. Das „denkende“ Motormanagement wird dezentral über eine Energiebusleitung im Maschinenfeld verteilt, wobei alle Motormanagementkomponenten kommunizieren.

Mit Fieldpower Installations- und Inbetriebnahmezeiten verkürzen

Bei dem Motormanagementsystem vertraut der Systempartner auf Fieldpower von Weidmüller. Fieldpower ist ein modulares Energiebussystem für die dezentrale Automatisierung. Die Antriebskomponenten werden auf die im Feld montierten Fieldpower-Boxen aufgesteckt, mit einer verkürzten Installations- und Inbetriebnahmezeiten sowie modularem Aufbau von Produktionsstrukturen.

Für Logistiksysteme offeriert MSF Vathauer den Mono-Switch Fieldpower Even Thinking. Das dezentrale Antriebssystem kommt mit seiner internen Steuerungslogik (Even Thinking) ohne eine übergeordnete Anlagensteuerung aus. Sobald sich ein Werkstück meldet, wird es von einem direkt am Motorstarter angeschlossenen Sensor identifiziert.

MSF-Vathauer Antriebstechnik auf der Hannover-Messe 2013: Halle 16, Stand A/04

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39084620)