Suchen

Lagertechnik Logistikzentrum für Ordner und Co.

| Redakteur: Robert Weber

Die Büromarkt Böttcher AG wächst und investiert deshalb in ihre Lager- und Logistikinfrastruktur. In Jena entsteht ein neues Logistikzentrum. Für die Intralogistik zeichnet BSS Bohnenberg verantwortlich. Die Inbetriebnahme ist für Mitte 2014 geplant.

Firmen zum Thema

Mehr Platz für Ordner: In Jena entsteht ein neues Logistikzentrum für Büroartikel.
Mehr Platz für Ordner: In Jena entsteht ein neues Logistikzentrum für Büroartikel.
(Bild: Weber)

Vor sechs Jahren zog der Versandhändler in ein neues Logistikzentrum mit einer Größe von 6000 m², heißt es in der Firmenchronik. Jetzt muss die Immobilie erweitert werden. Die Verantwortlichen planen eine Vergrößerung um 12.000 m² auf insgesamt 18.000 m². Der neue Anbau verfügt über 10.000 m² Grundfläche und besteht aus einer rund. 14,5 m hohen Halle mit vorgelagerten Büroräumen. Die Intralogistiker von BSS wurden beauftragt, eine automatische, leistungsstarke Kartonförder- und Kommissionieranlage im Neubau zu errichten.

36 Kommissionierzonen im Lager

Zentraler Bestandteil der Erweiterung ist eine Kartonförderanlage, die über eine Förderlänge von mehr als 1,5 km sowie insgesamt vier Spiralförderer verfügt. Die 36 Kommissionierzonen, aufgeteilt in drei Hauptbereiche, werden allen Bedürfnissen der Gegenwart sowie der Zukunft gerecht, versichern die Materialflussexperten in einer Pressemitteilung. Bei der Planung wurden bereits weitere Ausbaumöglichkeiten mit berücksichtigt. Die Kommissionierung wird mit einem Pick-by-Voice-System über 50 Sprach-Clients erfolgen.

(ID:37766570)