Suchen

Transporte Logwin transportiert Ersatzteile für Still-Flurförderzeuge

Redakteur: Claudia Otto

Seit März 2011 nutzt die Still Gesellschaft m.b.H. in Österreich, Hersteller von Flurförderzeugen, den Overnight-Service von Logwin. Der Logistikdienstleister transportiert Ersatzteile für die Reparatur und Wartung der Flurförderzeuge von der deutschen Still-Zentrale in Hamburg zur österreichischen Zentrale in Wiener Neudorf.

Firmen zum Thema

Die Ersatzteile für die Still-Flurförderzeuge liefert Logwin bis in die Service-Fahrzeuge der Techniker. Bild: RS Verlag
Die Ersatzteile für die Still-Flurförderzeuge liefert Logwin bis in die Service-Fahrzeuge der Techniker. Bild: RS Verlag
( Archiv: Vogel Business Media )

Von dort aus bringen die Fahrer die Teile über Nacht direkt zu den Technikern in ganz Österreich. Zuvor hatte Still bei der Versorgung der Techniker mit mehreren verschiedenen Partnern zusammengearbeitet. „Durch die Kooperation mit einem einzigen, erfahrenen Logistikdienstleister können wir Synergie-Effekte nutzen und erzielen dadurch nicht nur Einsparungen, sondern genießen auch einen noch besseren Service“, sagt Helmuth Viertl, Geschäftsführer von Still Österreich.

Von der kleinen Schraube bis zum ganzen Tauschmotor

Täglich startet ein Fahrzeug von Logwin in Hamburg und bringt die Einzelteile – von der kleinsten Schraube bis zum kompletten Tauschmotor – in das Lager im Wiener Neudorf. Dort ordnen Still-Mitarbeiter die Ware den mehr als 50 Servicetechnikern und Konsignationslagern zu, konsolidieren sie mit Teilen aus dem österreichischen Lager und packen sie in Mehrwegboxen von Logwin. Ab 16 Uhr holen die Logwin-Transporter die kommissionierte Ware ab.

Pünktlich zur Frühschicht sind die Ersatzteile da

Im Über-Nacht-Service bringen die Fahrer die Sendungen zu Zielorten in ganz Österreich und stellen sie bis spätestens 7 Uhr am nächsten Morgen zu. So stehen den Servicetechnikern die benötigten Teile pünktlich zum Arbeitsbeginn zur Verfügung.

(ID:378763)