Handcomputer LXE bietet Handcomputer für raue Umgebungen

Redakteur: Claudia Otto

Das zu EMS Technologies gehörende Unternehmen LXE, ein Hersteller von robusten Mobilcomputern, bietet ab sofort die ultra-robusten Handcomputer MX9 und MX9CS an. Sie sind für die Datenerfassung in den verschiedensten Industrie- und Outdoor-Umgebungen konzipiert, wie der Hersteller mitteilt.

Anbieter zum Thema

„Mit der MX9-Serie von Handcomputern baut LXE seine Position auf den neuen Märkten und im Bereich Outdoor-Datenerfassungsanwendungen aus“, so Wolfgang Walter, Country Manager LXE Deutschland. Die neuen Geräte ersetzen die MX5-Serie von Handcomputern und zeichnet sich durch Verbesserungen und zusätzliche Funktionen aus, die LXE auf Wunsch seiner Kunden und Partner integriert hat.

Handcomputer mit zusätzlichen Funktionen für die Datenerfassung

Der Handcomputer verfügt unter anderem über:

  • tageslichtoptimiertes Display,
  • verschiedene Scan- und Imaging-Optionen,
  • beleuchtete Tasten,
  • integrierten GPS-Empfänger zur Standortbestimmung,
  • WWAN- und Bluetooth-Kommunikationsoptionen.

Zudem ist der Handcomputer MX9 gemäß Schutzklasse IP67 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Dank Niedertemperatur-Akkus und integrierten Wärmeregulierungsfunktionen eigne sich die Version MX9CS des Handcomputers für den Einsatz bei der Tiefkühllagerung.

Alle MX9-Handcomputer sind mit einem PXA 320-Prozessor sowie dem Betriebssystem Windows CE 5.0 ausgestattet und bieten eine offene Plattform zur Anwendungsentwicklung. Darüber hinaus sind alle Versionen mit der Tough-Talk-Technik von LXE ausgestattet und unterstützen Spracherkennungsanwendungen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:316348)