Fuhrparkmanagement MAN Rental vermietet jetzt auch Verteilerfahrzeuge

Redakteur: Claudia Otto

Außer Zugmaschinen und Sattelaufliegern können Transporteure, Spediteure und Logistiker bei MAN Rental, Sittensen, nun auch umweltfreundliche Verteilerfahrzeuge mieten, wie das Unternehmen mitteilt. Dabei handelt es sich um Euro-5-Koffer- und Planenfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 beziehungsweise 12 t.

Firmen zum Thema

Die Verteilerfahrzeuge können bundesweit kurz-, mittel- und langfristig gemietet werden. Bild: MAN
Die Verteilerfahrzeuge können bundesweit kurz-, mittel- und langfristig gemietet werden. Bild: MAN
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Fahrzeuge werden bundesweit kurz-, mittel- und langfristig vermietet. Das Verteilerfahrzeug MAN TGL 8.180 (Radformel 4x2) BL ist mit einer 1-t-Ladebordwand ausgestattet und verfügt über eine 6,10 m lange Ladefläche, auf der 15 Paletten Platz haben. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Dachspoiler, Luftfederung (hinten), beheizte Spiegel und ein 150-l-Tank.

12-Tonner bietet 18 Palettenstellplätze und 7,2 m Ladefläche

Der größere Typ MAN TGL 12250 (Radformel 4x2) BL hat eine 1,5 t Ladebordwand, 7,2 m Ladefläche, 18 Palettenstellplätze, Dachspoiler, Luftfederung (hinten), beheizte Spiegel und einen 200-l-Tank. Die Mietrate umfasst in beiden Fällen Wartung, Service, Verschleiß, Schmierstoffe sowie Reifenverschleiß und Kfz-Steuer. Ebenfalls enthalten sind Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung. Die Selbstbeteiligung beträgt 2500 Euro je Schadensfall.

(ID:366110)