Suchen

Elektrodistributor Mann für Logistiknetzwerk der Superlative

| Redakteur: Robert Weber

Nach der erfolgreichen Akquisition von BrightPoint durch Ingram Micro im Oktober 2012 und ersten Umstrukturierungen im europäischen Management, wurde auch die Logistik der beiden Unternehmen auf Europa-Ebene zusammengeführt. Herbert Hufsky verantwortet als neuer Vice President Warehouse Operations Europe die Logistikprozesse der beiden Partner.

Firmen zum Thema

Herbert Hufsky, vormals Executive Director Operations EMEA bei Ingram Micro, verantwortet als neuer Vice President Warehouse Operations Europe die Logistikprozesse der beiden Partner.
Herbert Hufsky, vormals Executive Director Operations EMEA bei Ingram Micro, verantwortet als neuer Vice President Warehouse Operations Europe die Logistikprozesse der beiden Partner.
(Bild: Ingram Micro)

Wenn zwei führende Distributoren ihre Logistikprozesse zusammenführen, entsteht ein Netzwerk der Superlative. Als neuer VP Warehouse Operations Europe leitet Herbert Hufsky 24 Logistikstandorte mit rund 1600 Mitarbeitern. In den Logistikzentren der europäischen Kernmärkte werden bis zu 40.000 Kundenaufträge täglich abgewickelt. Die Bandbreite reicht von klassischen Transportdienstleistungen bis zu einer umfangreichen Auswahl an individuellen Logistik-Services.

Erfahrener Logistikexperte

Herbert Hufsky hatte seit 2001 bei Ingram Micro verschiedene führende Managementpositionen in den Bereichen Transport, Supply Chain Management und Operations inne. In seiner vorherigen Rolle als Executive Director Operations EMEA bei Ingram Micro war er für das Netzwerk aus Ingram Micros zehn europäischen Logistikzentren sowie das Transportmanagement in der EMEA Region verantwortlich. Vor seinem Eintritt bei dem ITK-Distributor arbeitete er in verschiedenen Positionen im Transport- und Logistiksektor.

(ID:38073310)