Suchen

Stapelkarren Maximale Flexibilität auf zwei Rädern

Dank des Baukastensystems kann Expresso für jede Transportaufgabe die maßgeschneiderte Stapelkarre konfigurieren. Dabei sind über 3000 verschiedene Karrentypen sofort aus dem Baukasten lieferbar.

Firmen zum Thema

Auch Doppelstapel sind kein Problem: Jede Expresse-Stapelkarre lässt sich in einen Logistikspezialisten verwandeln.
Auch Doppelstapel sind kein Problem: Jede Expresse-Stapelkarre lässt sich in einen Logistikspezialisten verwandeln.
(Bild: Expresso)

Jede als Allrounder ausgelegte Stapelkarre von Expresso lässt sich durch hochwertige Zubehör- und Anbauteile in einen anwendungs- und produktoptimierten Logistikspezialisten verwandeln. Hier sollen Kartonagen verschiedener Größe zugestellt werden, dort sind ganze Waschmaschinen umzusetzen und andernorts müssen Obstkörbe, Getränkekisten, Deckelfässer, Glasflaschen oder schwere Ladungsträger sicher und wohlbehalten den Weg von A nach B überstehen: Ausgehend von mehreren Basiskonstruktionen aus Aluminium mit verschiedenen Tragfähigkeiten und Abmessungen und einer großen Auswahl an Rädern, Griffen, Schaufeln und Zubehörteilen kann Expresso die ideale Karre dazu konfigurieren.

Sicherer Halt selbst für Fässer und Eimer

Grundsätzlich deckt das Stapelkarren-Portfolio dieses Anbieters Tragfähigkeiten bis 500 kg ab. Unter den sechs möglichen Griffvarianten nimmt der stufenlos höhenverschiebbare und in vier Arretierungen neigungsverstellbare „Click4“-Sicherheitsgriff eine innovative Sonderrolle ein. Diese patentierte Lösung verkörpere das Streben der Expresso-Entwickler nach maximaler Flexibilität und Ergonomie, wie es heißt. Bei den Rädern und Reifen kann der Anwender wählen zwischen komfortablen Luft- oder „unplattbaren“ Airlex-Bereifungen mit verschiedenen Durchmessern, Profilen und Felgentypen. Alle Räder zeichnen sich durch Leichtlaufeigenschaften und hohe Lebensdauer aus.

Kaum Wünsche offen lässt das große Angebot an Rohr- und Spatenschaufeln, mit denen sich die Stapelkarren ausstatten lassen. Während die zahlreichen verschiedenen Rohrschaufeln meist von KEP-Dienstleistern genutzt werden, bevorzugen andere Branchen starre oder klappbare Spatenschaufeln. Mit ihren präzisionsgefrästen, profilierten, angeschrägten und unterschiedlich breiten Aufnahmeflächen lassen sie sich sehr vielseitig einsetzen. Und mit gewölbter Rückwand bieten sie selbst Fässern, Eimern und anderen runden Gütern sicheren Halt.

(ID:43308064)