Mobile Datenerfassung MDE mit zwei Betriebssystemen

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Toyota Tsusho ID Systems (TTID), der exklusive Vertriebspartner der Geräte zur mobilen Datenerfassung (MDE) von Denso Wave, bringt das Datenerfassungsgerät BHT-1300 in zwei verschiedenen Versionen auf den europäischen Markt.

Firmen zum Thema

Die 1D- und 2D-Modelle der BHT-1300 Serie sind mit den Betriebssystemen Windows und DENSO-OS erhältlich.
Die 1D- und 2D-Modelle der BHT-1300 Serie sind mit den Betriebssystemen Windows und DENSO-OS erhältlich.
(Bild: TTID)

Die 1-D- und 2-D-Modelle des Geräts können mit Windows oder mit Denso-OS, einem von Denso Wave speziell entwickeltem Betriebssystem, ausgestattet werden. „Mit dem neuen Windows Embedded Compact 7-System bieten wir unseren Kunden State-of-the-art-Technologie. Das alternative Denso-OS existiert seit über 20 Jahren verlässlich am Markt und wurde speziell auf die Bedürfnisse der mobilen Datenerfassungsgeräte optimiert,“ so Dirk Gelbrich, Team Leader Technical Services Auto ID bei TTID.

Gute Lesbarkeit im Hellen und Dunklen

Dem Unternehmen zufolge punkten die Geräte besonders bei den Scan- und Lesemöglichkeiten. Die eingelesenen Codes werden sorgfältig und zuverlässig erfasst und können zeitnah mittels Wireless-LAN an die übergeordneten Systeme übertragen werden. Ein weiterer Pluspunkt des neuen Modells sei die perfekte Verbindung von Mobilität und Bedienbarkeit. Auch die Bedienung mit Arbeitshandschuhen soll dank kuppelförmiger Tasten problemlos möglich sein. Darüber hinaus kann das LCD-Display aus jedem Winkel optimal abgelesen werden, auch bei starkem Sonnenlicht. Die Tasten verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung, wodurch das Gerät auch in dunklen Lagerhallen bedient werden kann. Das Gesamtgewicht von BHT-1300 beträgt 188 g und die Betriebsdauer kann durch einen Hochleistungsakku zusätzlich erhöht werden.

Dem industriellen Alltag gewachsen

Gelbrich betont neben der langen Betriebsdauer und der benutzerfreundlichen und kompakten Handhabung die Industrietauglichkeit des neuen Geräts: „Das BHT-1300 ist extrem stabil und robust. Es ist wie alle mobilen Terminals von Denso mit der IP-Schutzklasse 54 klassifiziert und daher geschützt vor Staub und Wasser. Auch Temperaturen zwischen -20°C bis +50°C können dem Gerät nichts anhaben. Das BHT-1300 garantiert maximale Produktivität."

(ID:42951784)