Suchen

Cemat 2016 Ministerpräsident Stephan Weil eröffnet die Messe

Autor: M. A. Benedikt Hofmann

Am Morgen hat die Cemat 2016 in Hannover offiziell begonnen. In kurzen Vorträgen wandten sich Messechef Dr. Andreas Gruchow und Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, an die Aussteller und Besucher und bekräftigten die Bedeutung des Messestandorts Hannover sowie der Cemat.

Firmen zum Thema

Am 31. Mai begann die Cemat 2016 in Hannover.
Am 31. Mai begann die Cemat 2016 in Hannover.
(Bild: Hofmann)

Dr. Gruchow sprach in seiner Eröffnungsrede unter anderem über die rasant steigende Bedeutung der IT - sowohl in Logistik, als auch in der Industrie. Diese sorge erst für die Intelligenz der Systeme und sei deshalb nicht nur ein Bereich der Messe, sondern unter dem Motto "Smart Supply Chain Solutions" das große Leitthema der Cemat 2016. So sei die Logistik in vielen Bereichen schon da, wo die Industrie unter dem Stichwort "Industrie 4.0" erst noch hinkommen muss.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 17 Bildern

Auch Ministerpräsident Weil ging auf das Thema Industrie 4.0 ein und rief in Erinnerung, dass der Begriff im Jahr 2011 auf der Hannover Messe geprägt wurde. Daher sei es auch ein positiver Schritt, dass die Cemat ab 2016 parallel zur Hannover Messe stattfinden wird - das hätten ihm auf dem Eröffnungsrundgang auch die Aussteller bestätigt. Weil betonte außerdem die Bedeutung des Wirtschaftszweigs Logistik für Niedersachsen und Deutschland, wo er nach der Automobilindustrie die meisten Arbeitsplätze biete.

Ein von Dr. Thomas Wimmer, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Bundesvereinigung Logistik (BVL), moderierter Wirtschaftstalk komplettierte die Eröffnungsveranstaltung. Hier diskutierten Dr. Christoph Beumer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Beumer Group, Josip T. Tomasevic, Vice President und CPO der Agco Corporation, und Marc-Stephan Heinsen, Direktor Supply Chain Management & Logistik beim Handelsunternehmen Tchibo, über die Bedeutung der Intralogistik ind Handel und Produktion.

(ID:44083804)

Über den Autor

M. A. Benedikt Hofmann

M. A. Benedikt Hofmann

Chefredakteur MM MaschinenMarkt