Suchen

Profil- und Linearsysteme Minitec gründet chinesische Tochtergesellschaft

| Redakteur: Jürgen Schreier

Passgenaue Lösungen für Materialfluss, Montagetechnik und Fabrikautomatisierung bietet Minitec, basierend auf seinem Baukastensystem, jetzt auch mit einer Tochtergesellschaft in Taicang für den chinesischen Markt an.

Firma zum Thema

Die chinesische Tochtergesellschaft von Minitec hat ihren Sitz in Taicang.
Die chinesische Tochtergesellschaft von Minitec hat ihren Sitz in Taicang.
(Bild: Minitec)

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schönenberg-Kübelberg sucht damit die Nähe zu bereits bestehenden Kunden und verstärkt zudem seine Aktivitäten auf dem chinesischen Markt. Taicang liegt im äußersten Osten von China, rund 30 km von Shanghai entfernt. Dennoch sei der Standort für die neugegründete Minitec Systems Technology (Taicang) Co. Ltd. gut gewählt, heißt es, schließlich sei die 500.000-Einwohner-Stadt eine prosperierende Region.

Taicang gilt als ein Zentrum der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Rund 250 deutsche Firmen haben sich dort bereits angesiedelt. Darunter auch eine stattliche Zahl von Minitec-Kunden, die sich für das Baukastensystem entschieden haben.

Bildergalerie

(ID:40154380)